Schlagwort: Fleisch

Pferde-Rumpsteak mit Kräuterbutter

Dieses Stück Fleisch kommt heute – rare in der Pfanne gebraten, mit Salz und Pfeffer gewürzt und etwas Kräuterbutter verfeinert – bei mir auf den Teller. Frisch gekauft beim Ross-Schlachter. Ich kaufe alle paar Monate einmal bei meinem Ross-Schlachter. Und…

Geröstete Ente

Und auf dem gleichen Spaziergang heute am Sonntag habe ich nicht nur unterwegs ein Bier gezischt, sondern auch einen kleinen Umweg zu einem Lieferservice und Mitnehm-Imbiss gemacht. Es ist sicherlich das erste Mal seit etwa 5 Jahren, dass ich wieder…

Gemüsefond

Ich wollte schon seit längerer Zeit wieder einmal frischen Gemüsefond zubereiten und diesen für weitere Verwendungen portionsweise einfrieren. Dazu hatte ich zwei Packungen Suppengrün gekauft. Nun, die Packungen mit dem Suppengrün lagen nun schon fast eine Woche im Kühlschrank und…

Foodblog-Event: „Fleisch“

Ich veranstalte ein Foodblog-Event zur Weihnachtszeit zum Motto „Fleisch“. Was ist Ihre liebste Fleischsorte? Welches Gericht können Sie zubereiten, das mit ausgefallenem Fleisch auffällt und sehr speziell und besonders ist? Oder  welches Gericht mit einem ausgefallenen Fleisch essen Sie am…

Fleischfond

Mein Vorrat an Fond war ausgegangen, also ist es an der Zeit, wieder welchen zuzubereiten und portionsweise einzufrieren. Ich bereite diesmal einen Fleischfond zu, für den ich Fleisch- und Markknochen verwende. Dann sehr viel Suppengemüse. Und Gewürze und Kräuter. Das…

Fleischsuppe

Mit selbst zubereitetem Fleischfond, Fleisch und Mark von bei der Fondzubereitung verwendeten Fleisch- und Markknochen, Meersalz und schwarzem Pfeffer und etwas kleingeschnittener, frischer Petersilie bereitet man eine leckere Fleischsuppe zu.  

Fleischfond

Das Grundrezept für einen Fleischfond. Für einen Fleischfond benötig man nicht sehr viele Zutaten. Fleischknochen, Gemüse, Kräuter, Gewürze und Wasser. Man kann auch Fleischstücke mitgaren. Beinscheiben bieten sich an. Fleischfond lässt sich sortenrein mit Knochen von einer Tierart oder auch…