Hähnchenlebern mit Mi-Nudeln

Bei der Zubereitung von Leber ist es wichtig, diese nicht zu lange zu braten. Denn sonst wird sie hart und zäh. Sie soll innen möglichst noch leicht rosé sein. Aus diesem Grund brate ich die Hähnchenlebern nur einige Minuten in Butter an.

 

Hähnchenlebern mit Mi-Nudeln

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Gesamtzeit: 10 Minuten

Kategorie: Innereien

Für 2 Personen

Hähnchenlebern mit Mi-Nudeln

Zutaten

  • 400 g Hähnchenlebern
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL crème fraîche
  • Chardonnay
  • Meersalz
  • Kreuzkümmel
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter
  • Parmesan

Anleitung

  1. Pasta nach Anleitung zubereiten.
  2. Währenddessen Lebern grob zerkleinern.
  3. Zwiebeln und Knoblauch schälen und kleinschneiden.
  4. Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.
  5. Lebern dazugeben und kurz anbraten.
  6. Mit Kreuzkümmel, Meersalz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  7. Crème fraîche dazugeben. Mit einem großen Schluck Chardonnay ablöschen. Alles vermischen und kurz köcheln lassen.
  8. Sauce abschmecken.
  9. Pasta auf zwei tiefe Pasta-Teller verteilen.
  10. Lebern mit Sauce darüber geben.
  11. Mit etwas frisch geriebenem Parmesan garnieren.
  12. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/09/09/haehnchenlebern-mit-mi-nudeln/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.