Schweine-Nackensteaks mit Bohnen

Nackensteaks sind immer wieder schmackhaft, man kann sie wirklich des öfteren essen. Ich würze sie nur mit Paprika, Salz  und Pfeffer.

Dazu als Gemüse ein einfaches Bohnengemüse, das ich mit Bohnenkraut würze und mit Crème double verfeinere.

 

Schweine-Nackensteaks mit Bohnengemüse

Prep Time: 10 Minuten

Cook Time: 10 Minuten

Total Time: 20 Minuten

Für 2 Personen

Schweine-Nackensteaks mit Bohnengemüse

Zutaten

  • 6 Schweine-Nackensteaks
  • 500 g Schnittbohnen
  • 4 EL Crème double
  • 2 TL Bohnenkraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • edelsüßes Paprika-Pulver
  • Öl

Anleitung

  1. Bohnen putzen und in grobe Stücke schneiden.
  2. Wasser in einem Topf erhitzen, leicht salzen und Bohnen darin 10 Minuten garen.
  3. Mit dem Schöpflöffel herausnehmen. Wasser abschütten, Bohnen wieder in den Topf geben und Bohnen wieder erhitzen. Mit Bohnenkraut würzen. Leicht mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Alles gut vermischen.
  4. Währenddessen Steaks auf jeweils jeder Seite mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Öl in zwei Pfannen erhitzen und Steaks darin auf jeweils jeder Seite 3 Minuten kross anbraten.
  6. Jeweils drei Steaks auf einen Teller geben.
  7. Bohnengemüse auf die beiden Teller verteilen.
  8. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/08/08/schweine-nackensteaks-mit-bohnen/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.