Gedeckter Rhabarber-Kuchen

Leckerer, sommerlicher Obst-Kuchen

Es ist bald Sommer und die ersten Obstsorten der Saison sind im Discounter oder Supermarkt erhältlich.

Dieses Mal habe ich Rhabarber gekauft, mit dem man einen herrlichen Obst-Kuchen zubereiten kann.

Dies ist mein Rezept für den sonntäglichen Kuchen für Frühstück und Kaffeetrinken. Und natürlich auch noch einige Tage der kommenden Woche.

Für den Kuchen bereite ich einen Mürbeteig zu.

Ich putze und schäle den Rhabarber und schneide in grob klein.

Dann kommt er einfach auf den Mürbeteig-Boden in der Spring-Backform und wird dort verteilt.

Gedeckt wird der Rhabarber einfach mit Streuseln, für die ich einen entsprechenden Teig zubereite.

Fertig ist der fast schon sommerlich anmutende Obst-Kuchen. Lecker!

Gedeckter Rhabarber-Kuchen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 1 Stunde, 20 Minuten

Gedeckter Rhabarber-Kuchen

Gedeckter Obst-Kuchen

Zutaten

    Zusätzlich:
  • 1 kg Rhabarber

Anleitung

  1. Mürbeteig nach dem Grundrezept zubereiten.
  2. Streusel nach dem Grundrezept zubereiten.
  3. Rhabarber putzen und schälen. In grobe Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
  4. Rhabarber auf den Mürbeteig-Boden in der Spring-Backform geben und verteilen.
  5. Rhabarber mit den Streuseln bedecken.
  6. Nach dem Grundrezept backen.
  7. Kuchen nach dem Backen gut erkalten lassen.
  8. Stückweise anschneiden und servieren.
  9. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/05/18/gedeckter-rhabarber-kuchen/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.