Frikadellen-Eintopf

Ein einfacher Eintopf. Mit Kartoffeln und Gemüse.

Ich bilde die Brühe aus Tomatenmark, das ich mit anbrate, und selbst zubereitetem Gemüsefond.

Ich bereite aber noch eine kleine Besonderheit für den Eintopf zu: Kleine Frikadellen.

Diese gebe ich, wenn ich sie angebraten habe, einfach kurz vor dem Servieren in den Eintopf.

Frikadellen-Eintopf

Prep Time: 10 Minuten

Cook Time: 30 Minuten

Für 2 Personen

Frikadellen-Eintopf

Mit leckeren Frikadellen

Zutaten

    Für den Eintopf:
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Kartoffeln
  • 2 Wurzeln
  • 1/2 Stange Lauch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 600 ml Gemüsefond
  • Schnittlauch
    Für die Frikadellen:
  • 250 g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Öl

Anleitung

  1. Schnittlauch kleinschneiden.
  2. Schalotte und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden.
  3. Kartoffeln und Wurzeln ebenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Lauch putzen und quer in Ringe schneiden.
  5. Öl in einem Topf erhitzen und Schalotte und Knoblauch darin anbraten. Tomatenmark dazugeben und ebenfalls mit anbraten. Kartoffeln, Wurzeln und Lauch hinzugeben. Mit Gemüsefond ablöschen. Zugedeckt bei geringer Temperatur 30 Minuten köcheln lassen.
  6. Währenddessen Schalotte und Knoblauchzehen für die Frikadellen schälen und kleinschneiden. In eine Schüssel geben. Hackfleisch dazugeben. Ein Ei aufschlagen und dazugeben. Ebenfalls die Semmelbröseln hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Alles gut mit der Hand vermischen und vier kleine Frikadellen formen.
  7. Öl in einer Pfanne erhitzen und Frikadellen darin auf jeweils jeder Seite etwa 4–5 Minuten kross anbraten.
  8. Eintopf abschmecken. Frikadellen dazugeben.
  9. Eintopf mit jeweils zwei Frikadellen auf zwei tiefe Suppenteller verteilen. Mit Schnittlauch garnieren.
  10. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/02/16/frikadellen-eintopf/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.