Wurst-Tarte

Mein wöchentliches Rezept zum Wochenende für einen Kuchen bzw. dieses Mal für eine Tarte.

Ich bereite eine pikante Tarte zu.

Ich hatte eine große Packung mit Wiener Würstchen übrig, die nicht so aus der Hand essen wollte.

Also entschied ich mich für pikante Wurst-Tarte, für die ich die Würstchen zuerst zerkleinere und dann in der Küchenmaschine klein häcksle.

Zusammen mit dem geriebenen Käse gibt dies in der Füllmasse mit Eiern und Sahne eine kompakte, würzige Wurst-Käse-Masse.

Und die Tarte schmeckt zwar etwas ungewöhnlich, aber ist sehr pikant und schmackhaft.

Wurst-Tarte

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Wurst-Tarte

Würzig-pikant

Zutaten

    Für die Füllmasse:
  • Zusätzlich 10 Wiener Würstchen

Zubereitung

  1. Hefeteig nach dem Grundrezept zubereiten
  2. Backofen auf 180 Grad Celsius Ober-/Unterhitze erhitzen.
  3. Eine Spring-Backform mit Backpapier auslegen, Hefeteig darin ausdrücken und einen Rand ausziehen.
  4. Tarte nach dem Grundrezept zubereiten.
  5. Würstchen grob zerkleinern, in eine Küchenmaschine geben und kleinhäckseln.
  6. Wurstmasse zu der Füllmasse geben. Alles gut verrühren.
  7. Füllmasse in den Hefeteig geben und gut verteilen und verstreichen.
  8. Backform auf mittlerer Ebene für 60 Minuten in den Backofen geben.
  9. Backform herausnehmen und gut abkühlen lassen.
  10. Tarte stückweise anschneiden und servieren.
  11. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2019/02/03/wurst-tarte-2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.