Geschmälzte Maultaschen

Ein klassisches schwäbisches Gericht.

Für das ich auch original schwäbische Maultaschen verwende, wie die Packung verspricht.

Dazu Butterschmalz.

Und als Krönung sozusagen noch kleingeschnittene Petersilie und etwas frisch geriebener Parmesan runden das Gericht ab.

Ein schnell zubereitetes Gericht, das ohne viele Zutaten und Schnörkel daherkommt.

Aber ein ausgesprochen leckeres Gericht, das ich nur empfehlen kann.

Geschmälzte Maultaschen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Für 2 Personen

Geschmälzte Maultaschen

Ein wirklich sehr leckeres Gericht

Zutaten

  • 700 g Maultaschen (2 Packungen)
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • Parmesan

Zubereitung

  1. Petersilie kleinwiegen.
  2. Maultaschen nach Anleitung zubereiten.
  3. Aus dem Kochwasser nehmen, auf ein Schneidebrett geben und quer dritteln.
  4. Butterschmalz in eine Pfanne geben und erhitzen. Maultaschen hineingeben und nur noch kurz durch den Butterschmalz hindurchschwenken. Salzen und pfeffern.
  5. Maultaschen mit dem Butterschmalz auf zwei tiefe Teller verteilen.
  6. Petersilie darüber geben. Frisch geriebenen Parmesan darüber verteilen.
  7. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2019/01/27/geschmaelzte-maultaschen-2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.