Hähnchenbrust-Kartoffel-Spitzkohl-Auflauf

Vor dem Garen

Ich verwende hier drei Hauptzutaten für einen Auflauf.

Und zwar Hähnchenbrustfilet. Kartoffeln. Und Spitzkohl.

Ich würze den Auflauf nur leicht mit Salz.

Und gebe zum Garen selbst zubereiteten Gemüsefond in die Auflaufform.

Zum Überbacken gebe ich geriebenen Gouda über den Auflauf.

Das Filet gelingt saftig. Die Kartoffeln sind knackig. Und auch der Spitzkohl ist sehr lecker und wohlschmeckend.

Fertig ist eine Gericht für eine Person.

Hähnchenbrust-Kartoffel-Spitzkohl-Auflauf

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Kategorie: Auflauf

Für 1 Person

Hähnchenbrust-Kartoffel-Spitzkohl-Auflauf

Nach dem Garen

Zutaten

  • 1 Hähnchenbrustfilet
  • 4 Kartoffeln
  • 1/2 Spitzkohl
  • 100 g geriebener Gouda
  • 300 ml Gemüsefond
  • Salz

Anleitung

  1. Backofen auf 220 Grad Celsius Ober-/Unterhitze erhitzen.
  2. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Spitzkohl putzen und grob zerkleinern.
  4. Filet quer in dicke Scheiben schneiden.
  5. Filetscheiben, Kartoffelscheiben und Spitzkohl aneinandergereiht in eine mittlere Auflaufform geben.
  6. Salzen. Mit dem Käse bestreuen.
  7. Auflaufform bis an den Rand mit Fond begießen.
  8. Auflaufform auf mittlerer Ebene für 40 Minuten in den Backofen geben.
  9. Herausnehmen und servieren.
  10. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/01/19/haehnchenbrust-kartoffel-spitzkohl-auflauf/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.