Tofu, Champignons, Chinakohl und Jasmin-Reis

Ein vegetarisches Gericht. Und gleichzeitig ein asiatisches Gericht. Das ich selbst kreiert habe. Aber in der einen oder anderen Variation sicherlich auch in einem China-Restaurant zu bekommen ist.

Als Hauptzutat verwende ich gewürzten Tofu, den ich in kleine Stücke schneide.

Dazu als weitere Zuaten weiße Champignons und Chinakohl.

Die Sauce bilde ich aus Hoisin- und Fisch-Sauce.

Und als Beilage gibt es dieses Mal, als Variante zu Mi-Nudeln oder Basmati-Reis, knackigen und nussigen Jasmin-Reis.

Tofu, Champignons, Chinakohl und Jasmin-Reis

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 8 Minuten

Für 2 Personen

Tofu, Champignons, Chinakohl und Jasmin-Reis

Mit würzigem Tofu

Zutaten

  • 500 g gewürzter Todu (2 Packungen)
  • 10 weiße Champignons
  • 10 Blätter Chinakohl
  • 200 ml Hoisin-Sauce
  • Fisch-Sauce
  • 2 Tassen Jasmin-Reis
  • Öl

Zubereitung

  1. Reis nach Anleitung zubereiten.
  2. Tofu kleinschneiden.
  3. Champignons vierteln.
  4. Chinakohlblätter putzen und quer in dicke Streifen schneiden.
  5. Öl in einem Wok erhitzen und Tofu darin einige Minuten pfannenrühren.
  6. Champignons und Chinakohl ebenfalls dazugeben und einige Minuten pfannenrühren.
  7. Hoisin-Sauce dazugeben. Einige Spritzer Fisch-Sauce dazugeben.
  8. Alles verrühren und kurz köcheln lassen.
  9. Reis auf zwei tiefe Teller verteilen.
  10. Gericht über den Reis verteilen.
  11. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/01/19/tofu-champignons-chinakohl-und-jasmin-reis/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.