Pfannkuchen mit Heidelbeer-Marmelade-Füllung

Pfannkuchen kann man ja auf die unterschiedlichste Weise zubereiten. Man kann sie süß oder pikant und herzhaft zubereiten. Meisten bereitet man als Beilage ein Gemüse dazu, das man mit einer schmackhaften Sauce zubereitet.

Oder man verwendet süße Zutaten wie Konfitüre, Schokoladen- oder Vanille-Sauce oder sogar einen Nuß-Nougat-Aufstrich. Oder man kann sogar Eis dazu geben.

Bereitet man den Pfannkuchenteig sehr dünnflüssig zu, denn bereitet man französische Crêpes zu. Auch diese kann man je nach Wunsch süß oder pikant und herzhaft zubereiten.

Ein richtiger Pfannkuchen hat jedoch einen dickeren Teig, in den man nicht sehr viel Milch gibt.

Ich bereite heute einfach Pfannkuchen zu. Die ich mit einer gewöhnlichen Heidelbeer-Marmelade fülle.

Einfach. Schnell. Schmackhaft.

 

Pfannkuchen mit Heidelbeer-Marmelade-Füllung

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

Für 2 Personen

Pfannkuchen mit Heidelbeer-Marmelade-Füllung

Lecker mit viel Marmelade

Zutaten

  • 8 gehäufte EL Mehl
  • 4 Eier
  • 100 ml Milch
  • Salz
  • 200 g Heidelbeer-Marmelade
  • Öl

Zubereitung

  1. Mehl in eine Schüssel geben. Eier aufschlagen und dazugeben. Milch dazugeben. Leicht salzen. Alles gut mit dem Schneebesen verrühren.
  2. Öl in zwei Pfannen geben und erhitzen. Jeweils die Hälfte des Teigs in eine der Pfannen geben. Pfannkuchen auf jeweils jeder Seite 2–3 Minuten braten.
  3. Herausnehmen und auf zwei Teller geben. Jeweils die Hälfte der Marmelade auf eine Hälfte des Pfannkuchen verteilen. Pfannkuchen zusammenklappen.
  4. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/07/25/pfannkuchen-mit-heidelbeer-marmelade-fuellung/

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Das Zeitlimit ist überschritten. Bitte laden Sie die Seite nochmals.

*