Leber-Topf

Bei diesem Gericht habe ich einfach einmal frei und kreativ ein Gericht zusammengestellt, mit Zutaten, bei denen ich der Meinung bin, dass Sie gut zusammenpassen.

Man könnte das Gericht auch einen Eintopf nennen.

Leber und Schinken brate ich in der Pfanne kross an.

Bohnen und Pasta gare ich in Gemüsefond.

Den Fond verfeinere ich mit etwas Sahne.

 

Leber-Topf

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 17 Stunden, 51 Minuten

Für 2 Personen

Leber-Topf

Leckerer Topf

Zutaten

  • 400 g Schweineleber
  • 250 g roher, kleingewürfelter Schinken
  • 250 g Schnittbohnen
  • 400 g frische Tagliatelle
  • 500 ml Gemüsefond
  • 200 ml Sahne
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • eine Prise Zucker
  • Öl

Zubereitung

  1. Putzen Sie die Bohnen und schneiden Sie sie in grobe Stücke.
  2. Schneiden Sie die Leber in kurze Streifen. Würzen Sie sie mit Paprika-Pulver, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker.
  3. Wiegen Sie die Petersilie klein.
  4. Geben Sie den Fond in einen Topf und erhitzen Sie ihn. Geben Sie die Bohnen hinein und garen Sie sie etwa 10 Minuten. 2 Minuten vor Ende der Garzeit geben Sie die frische Pasta dazu und garen Sie sie mit.
  5. Währenddessen erhitzen Sie Öl in einer Pfanne und braten Leber und Schinken darin einige Minuten kross an.
  6. Geben Sie Leber und Schinken zu den Bohnen und der Pasta.
  7. Geben Sie die Sahne dazu.
  8. Schmecken Sie die Sauce ab.
  9. Verteilen Sie den Leber-Topf auf zwei tiefe Teller. Garnieren Sie ihn mit Petersilie.
  10. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/04/20/leber-topf/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.