Putengeschnetzeltes in Sahne-Sauce mit Tagliatelle

Ein leckeres Geschnetzeltes.

Zubereitet in einer Sahne-Sauce.

Das Gericht ist sehr würzig und aromatisch aufgrund des verwendeten, kleingewürfelten Schinkens.

Für etwas Schärfe sorgen rote Chili-Schoten.

Dazu als Beilage frische Pasta. Und zwar Tagliatelle.

Sehr lecker.

 

Putengeschnetzeltes in Sahne-Sauce mit Tagliatelle

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 17 Stunden, 51 Minuten

Für 2 Personen

Putengeschnetzeltes in Sahne-Sauce mit Tagliatelle

Leckeres Putenfleisch

Zutaten

  • 500 g Putenfleisch
  • 240 g kleingewürfelter, roher Schinken
  • 2 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 rote Chili-Schoten
  • 200 ml Sahne
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • eine Prise Zucker
  • 600 g frische Tagliatelle
  • Petersilie
  • Öl

Zubereitung

  1. Schneiden Sie das Putenfleisch in kurze Streifen.
  2. Schälen Sie Schalotten und Knoblauchzehen und schneiden Sie sie klein.
  3. Putzen Sie die Chili-Schoten und schneiden Sie sie quer in Ringe.
  4. Wiegen Sie die Petersilie klein.
  5. Geben Sie Öl in eine Pfanne, geben Sie Schalotten, Knoblauch und Putenfleisch hinzu und braten Sie es einige Minuten kross an. Geben Sie den Schinken hinzu und braten Sie ihn mit an. Geben Sie die Chili-Schoten hinzu. Würzen Sie mit Paprika-Pulver, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker. Löschen Sie mit der Sahne ab. Verrühren Sie alles und lassen Sie alles noch einige Minuten köcheln.
  6. Währenddessen bereiten Sie die Tagliatelle nach Anleitung zu.
  7. Verteilen Sie die Pasta auf zwei tiefe Pasta-Teller. Geben Sie das Geschnetzelte mit viel Sauce darüber. Garnieren Sie mit Petersilie.
  8. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/04/19/putengeschnetzeltes-in-sahne-sauce-mit-tagliatelle/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.