Lammlachs mit Pastinaken-Püree

Ein einfaches Gericht. Mit wenigen Zutaten. Schnell zubereitet.

Mein heutiges Festtags-Menü zu Neujahr.

Lammlachse.

Zubereitet mit Pastinaken, die ich zu einem Püree fein püriere. Das Püree gelingt sehr würzig und schmackhaft.

Ich gebe den Lachsen auf jeweils beiden Seiten jeweils 4 Minuten. Damit gelingen die Lachse medium gegart.

 

Lammlachs mit Pastinaken-Püree

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 17 Stunden, 46 Minuten

Für 2 Personen

Lammlachs mit Pastinaken-Püree

Leckeres Lamm mit Püree

Zutaten

  • 2 Lammlachse (ä 200 g)
  • 500 g Pastinaken
  • Olivenöl
  • Muskat
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Putzen und schälen Sie die Pastinaken.
  2. Geben Sie Wasser in einen Topf, salzen Sie es leicht und erhitzen Sie es. Geben Sie die Pastinaken hinzu und garen Sie sie etwa 10 Minuten. Schütten Sie das Kochwasser ab. Geben Sie einen Esslöffel Olivenöl hinzu. Würzen Sie mit Muskat, Salz und Pfeffer. Pürieren Sie alles mit dem Pürierstab fein. Abschmecken.
  3. Währenddessen würzen Sie die Lammlachse auf jeweils beiden Seiten mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer.
  4. Geben Sie Öl in eine Pfanne und erhitzen Sie es. Geben Sie die Lachse hinein und braten Sie sie auf jeweils beiden Seiten etwa 2 Minuten kross an. Geben Sie jeweils zwei Lachse auf einen Teller. Verteilen Sie das Püree auf die beiden Teller.
  5. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/01/01/lammlachs-mit-pastinaken-pueree/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.