Schweineniere „Bukarest“ mit Salzkartoffeln

Ich bin, wie sollte es für einen Food-Blogger anders sein, kochend in das Neue Jahr gekommen. Und habe das unten stehende Silvester-Menü zubereitet.

Ein weiteres Rezept aus dem Kochbuch „Das Innereien-Kochbuch – Alte und neue Rezepte“ von Reinhard Dippelreither.
Schweineniere, zubereitet mit etwas Gemüse.

Dazu verwende ich Zwiebel, Champignons, Rote Beete und Essiggurke.

Das Gericht schmeckt leicht fruchtig-säuerlich aufgrund des verwendeten Zitronenschalen-Abriebs, des Zitronen-Safts und des Soave.

 

Schweineniere „Bukarest“ mit Salzkartoffeln

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten

Für 2 Personen

Schweineniere „Bukarest“ mit Salzkartoffeln

Leckere Innereie

Zutaten

  • 2 Schweinenieren (à etwa 240 g)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 große, braune Champignons
  • 1 kleine Rote Beete
  • 2 Essiggurken
  • 2 Bio-Zitronen (Saft und Schalen-Abrieb)
  • 200 ml Schmand
  • Soave
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Meerrettich (Glas)
  • 8 Kartoffeln
  • Butter

Zubereitung

Schneiden Sie die Nieren quer in dünne Scheiben.

Schälen Sie die Zwiebeln und schneiden Sie sie klein.

Schneiden Sie Champignons und Essiggurken in dünne Scheiben.

Putzen Sie die Rote Beete, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in kleine Würfel.

Reiben Sie die Schale der Zitronen auf einer feinen Küchenreibe in eine Schale. Pressen Sie die Zitronen aus und geben Sie auch den Saft in die Schale.

Geben Sie Wasser in einen Topf, salzen Sie es leicht und erhitzen Sie es. Geben Sie die Kartoffeln hinein und garen Sie sie etwa 15 Minuten. Nehmen Sie die Kartoffeln heraus, schälen Sie sie, schneiden Sie sie in grobe Stücke und geben Sie sie auf einen Teller. Warmhalten.

Geben Sie währenddessen Butter in eine Pfanne und erhitzen Sie sie. Geben Sie Nieren, Zwiebeln und Champignons hinzu und braten Sie alles kross an. Geben Sie Rote Beete und Essiggurken hinzu und braten Sie sie ebenfalls kross an.

Geben Sie Schmand in eine Schale und verrühren Sie ihn mit einem Schuss Soave. Geben Sie Zitronenschalen-Abrieb und -Saft hinzu. Geben Sie ebenfalls den Meerrettich hinzu. Verrühren Sie alles. Geben Sie alles in die Pfanne hinzu.

Würzen Sie alles mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer. Etwas verrühren und noch einige Minuten köcheln lassen.

Verteilen Sie die Kartoffeln auf zwei tiefe Teller. Geben Sie die Nieren mit dem Gemüse darüber.

Servieren. Guten Appetit!

Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2017/12/31/schweineniere-bukarest-mit-salzkartoffeln/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.