Schlagwort: Sauerkirschen

Sauerkirschkuchen mit Streuseln

Heute ist Sonntag und da gibt es passenderweise einen Kuchen. Einen Sauerkirsxhkuchen mit Streuseln. Zum Feühstück und zum Kaffeetrinken. Den Teig des Kuchens bilde ich aus einem Mürbeteig. Die Füllung besteht aus zwei Gläsern Sauerkirschen. Und ich decke die Füllung…

Feiner Käsekuchen mit Sauerkirschen

Hier variiere ich das Grundrezept eines Käsekuchens, indem ich einfach noch Sauerkirschen hinzugebe. Das Ergebnis ist ein feiner, leckerer Käsekuchen. Zutaten: Für den Käsekuchen: Grundrezept Für die Füllmasse: Zusätzlich 350 g Sauerkirschen (Glas) Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit 70 Min. | Backzeit 1…

Pfannkuchen mit Sauerkirsch-Füllung

Ich bereite ein süßes Pfannkuchengericht zu. Da ich als Füllung Sauerkirschen und etwas Honig hineingebe, würze ich den Pfannkuchen nicht, er soll somit neutral schmecken. Zutaten für 2 Personen: 6 EL Mehl 2 Eier etwa 200 ml Milch 6 EL…

Reis-Sauerkirsch-Tarte

Ich backe eine süße Tarte. Diesmal mit Milchreis und Sauerkirschen. Damit die Tarte insgesamt noch etwas süßer wird, gebe ich Vanillezucker dazu. Zur Sicherheit gebe ich anstelle der vier Eier aus dem Grundrezept für die Füllung sechs Eier hinzu. Mein…

Sauerkirsch-Rührkuchen

Diesmal ein einfach zuzubereitender Rührkuchen. Ich verwende das Grundrezept für einen Rührkuchen. Und gebe einfach ein Glas Sauerkirschen ohne Saft hinzu und vermische alles gut. Man könnte den Kuchen auch gedeckten Kirschkuchen nennen. Zutaten: 500 g Mehl 250 g Zucker…

Kirschen-Tarte mit Lebkuchen-Mürbeteig

Passend zum Feiertag an Neujahr backe ich noch eine süße Tarte. Man kann aus Löffel-Biskuits einen Teig für einen Kuchen zubereiten, der nicht gebacken werden muss. Dazu zerstößt man die Löffel-Biskuits mit etwas Flüssigkeit, presst sie in eine Spring-Backform und…

Reis-Sauerkirsch-Tarte

Eine süße Tarte mit Milchreis und Sauerkirschen, für die ich erstmals keine Eier für die Bindung der Füllung verwende, sondern Puddingpulver. Im Grunde kann man auf diese Weise auch eine Tarte ohne Backen zubereiten – vom Tarteboden abgesehen, der muss…