Schlagwort: Puderzucker

Mandelkekse

Dieses Rezept war eine reine Odyssey. Aber lesen Sie selbst nach. Die erste Zubereitung von Plätzchen für die Adventszeit. Als Ersatz für meine Mutter, die ja mittlerweile 91 Jahre alt ist, nicht mehr so lange beim Backen in der Küche…

Trauben-Schokolade-Joghurt-Torte

Diese Torte ist exzellent gelungen. Sie ist fest und kompakt. Und schmeckt wirklich hervorragend. Eine Eigenkreation. Ich habe für das Schokoladige in der Füllmasse eine Tafel Schokolade mit 85 % Kakaoanteil verwendet, geschmolzen und mit dem Joghurt verrührt. Man kann…

Honigmelone mit Rosinen, Cognac und Schmand

Ich habe einfach einige Zutaten, die ich vorrätig hatte und die gut zusammenpassen, als Dessert zusammengestellt. Geputzte, geschälte und kleingeschnittene Honigmelone. Dazu Rosinen. Ein Schluck Cognac. Etwas Schmand. Und für die Süße etwas Puderzucker.   Honigmelone mit Rosinen, Cognac und…

Apfelkuchen

Ein wirklich einfaches Rezept für einen Kuchen. Man benötigt vier Dinge. Mürbeteig, Äpfel, Zimt und Puderzucker. Man kann den Kuchen noch verfeinern. Entweder säuert man die Apfelspalten mit Zitronen- oder Limettensaft. Oder man gibt Streusel auf die Apfelspalten in der…

Reis-Tarte „4 Sorten“

Neulich sah ich in einer Kochsendung, wie in einem Restaurant einem Gast Milchreis zum Dessert gereicht wurde. Das ist ein wenig ungewöhnlich, da Milchreis sehr selten auf Speisekarten in Restaurants steht. Eher doch die gewohnten Desserts wie Tiramisu, Crème brûlée…

Christstollen

Ein kleiner Nachtrag zur Weihnachtszeit. Das Rezept für einen Christstollen. Ich habe ihn nach Thüringer Art zubereitet, also mit Rosinen und Orangen- und Zitronenschalen verfeinert. Und mit wirklich sehr viel Puderzucker zum Bestäuben nach dem Backen. Eigentlich wollte ich das…

Christstollen

Da ich in der diesjährigen Adventszeit das erste Mal meine neue Küchenmaschine einsetzen und damit sehr einfach und bequem diverse Teige zubereiten kann, habe ich mir überlegt, dieses Jahr auch einmal einen Christstollen zu backen. Eigentlich wollte ich den Christstollen…

Marmorkuchen mit Portwein-Glasur

Diesmal ein klassischer Rührkuchen. Ein Marmorkuchen, von dem vor dem Backen eine Hälfte weggenommen und Kakao untergemischt wird. Diese zweite Hälfte des Kuchens wird dann unter den normalen Rührteig mit der Gabel untergehoben. Der Marmorkuchen bekommt eine Glasur, aus Puderzucker…