Maultaschen mit schwarzer Bohnen-Sauce

Dies ist nicht unbedingt ein asiatisches Gericht. Eher ein Gericht nach dem Motto East meets West.

Schwäbische Maultaschen. Mit chinesischer, schwarzer Bohnen-Sauce.

Aber vielleicht kann man auf diese Weise auch Asiaten dafür gewinnen, die deutsche Küche und deren Produkte kennenzulernen.

Nun, auf alle Fälle passt die Sauce sehr gut zu der Pasta. Ich habe da beim Asia-Shop einen richtigen Treffer gelandet beim Einkauf. Ich kannte bisher nur schwarze Knoblauch-Bohnen-Sauce, die aus Sojabohnen, Knoblauch und Gewürzen hergestellt wird und wirklich sehr stark nach Knoblauch schmeckt. Diese schwarze Bohnen-Sauce ist anders, sie ist nicht scharf, sondern nur sehr würzig. Und würde sicherlich als Zutat zu einer Sauce für einen Braten oder auch für Hähnchen usw. sicher sehr gut passen.

Zudem ist dies aufgrund der Menge der verwendeten Pasta eher ein Snack für den Abend vor dem Fernseher.

Und das Gericht ist in 10 Minuten zubereitet und bedarf nur zweier Produkte.

 

Maultaschen mit schwarzer Bohnen-Sauce

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 10 Minuten

Kategorie: Event

2 Personen

Maultaschen mit schwarzer Bohnen-Sauce

Zutaten

  • 600 g Maultaschen (2 Packungen à 300 g)
  • 4 EL schwarze Bohnen-Sauce

Anleitung

  1. Wasser in einem Topf erhitzen, Maultaschen hineingeben und im nur noch siedenden Wasser 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Pasta in ein Küchensieb geben und Kochwasser abgießen.
  3. Sauce in den Topf geben, diesen auf die Herdplatte geben und Sauce kurz erhitzen.
  4. Pasta dazugeben und alles gut vermischen.
  5. Past auf zwei tiefe Pasta-Teller verteilen.
  6. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/07/03/maultaschen-mit-schwarzer-bohnen-sauce/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.