Pute, Sojabohnensprossen und Mi-Nudeln in schwarzer Bohnen-Sauce

Im Wok

Dieses Mal ein asiatisches Gericht mit Nudeln. Und zwar Mi-Nudeln. Es sind eine Art Schnellkochnudeln. Sie müssen nur 5 Minuten in kochendem Wasser garen oder auch ziehen. Dann kann man sie für die weitere Zubereitung mit anderen Zutaten im Wok verwenden.

Als weitere Zutat verwende ich Putenfleisch. Und frische Sojabohnensprossen.

Die Sauce bilde ich aus schwarzer Bohnen-Sauce. Eine fertige chinesische Sauce, die nicht scharf, aber sehr würzig ist und einfach hervorragend schmeckt. Ich verlängere sie noch mit einer Tasse Wasser.

 

Pute, Sojabohnensprossen und Mi-Nudeln in schwarzer Bohnen-Sauce

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 5 Minuten

Gesamtzeit: 10 Minuten

5 Personen

Pute, Sojabohnensprossen und Mi-Nudeln in schwarzer Bohnen-Sauce

Zutaten

  • 400 g Putenfleisch
  • eine Portion frische Sojabohnensprossen
  • 200 g Mi-Nudeln
  • 4 EL schwarze Bohnen-Sauce
  • 1 Tasse Wasser
  • Sesamöl

Anleitung

  1. Wasser in einem Topf erhitzen, Mi-Nudeln hineingeben und zugedeckt 5 Minuten im nur noch siedenden Wasser ziehen lassen. Herausnehmen, unter kaltem Wasser abwaschen und in eine Schüssel geben.
  2. Putenfleisch in kurze Streifen schneiden.
  3. Sesamöl in einem Wok erhitzen und Putenfleisch darin kurz pfannenrühren. Sojabohnensprossen dazugeben und ebenfalls kurz pfannenrühren. Mi-Nudeln dazugeben und nur noch erhitzen. Sauce dazugeben. Mit Wasser verlängern. Alles gut verrühren und kurz köcheln lassen.
  4. Gericht auf zwei Schalen verteilen. Mit Stäbchen servieren.
  5. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/07/02/pute-sojabohnensprossen-und-mi-nudeln-in-schwarzer-bohnen-sauce/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.