Schupfnudeln-Pfanne

Schupfnudeln kann man leicht selbst zubereiten, aus Mehl oder Kartoffeln und Eiern. Wie Gnocchi oder Kroketten.

Bei diesem Rezept habe ich den leichteren Weg gewählt und zwei Packungen Kartoffel-Schupfnudeln verarbeitet, die schon fertig zubereitet waren.

Dazu kommen noch durchwachsener Bauchspeck und Champignons.

Fertig ist ein leckeres Gericht, das einfach in zwei Pfannen zubereitet wird. Unbedingt die Zutaten gute 10 Minuten kross und knusprig für viele Röststoffe anbraten.

Schupfnudeln-Pfanne

Prep Time: 10 Minuten

Cook Time: 10 Minuten

Total Time: 20 Minuten

Für 2 Personen

Schupfnudeln-Pfanne

Kross mit vielen Röststoffen

Zutaten

  • 1 kg Kartoffel-Schupfnudeln (2 Packungen)
  • 200 g durchwachsener Bauchspeck
  • 8 weiße Champignons
  • rosenscharfes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Öl

Anleitung

  1. Speck in kleine Würfel schneiden.
  2. Champignons in feine Scheiben schneiden.
  3. Öl in zwei Pfannen erhitzen und alle Zutaten hineingeben. Alles 10 Minuten für viele Röststoffe kross anbraten, dabei ab und zu umrühren.
  4. Mit Paprika, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Alles gut vermischen.
  5. Pfanneninhalte auf zwei Teller verteilen.
  6. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/05/06/schupfnudeln-pfanne/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.