Maultaschen mit Ananas-Chili-Fenchel-Sauce

Bekannte und beliebte Pasta, Maultaschen mit Ricotta-Füllung.

Dazu aber eine etwas exotische Sauce. Man liest dies und fragt sich, ob ein solches Gericht überhaupt schmecken kann.

Aber eine süß-scharfe Sauce ist eine echte Alternative zu Pasta.

Die Süße der Ananas verbindet sich herrlich mit der Schärfe der Chili. Dazu ein leichter Geschmack nach Fenchel. Das passt sehr gut.

Man könnte noch variieren. Orangen würden noch in die Sauce passen. Eine Prise Zimt verträgt sie auch noch. Und eventuell noch ein wenig Anis-Geschmack.

Ich frage mich aufgrund dessen, dass dieses Gericht zwar exotisch ist, aber gut geschmeckt hat, warum man eigentlich nicht gefüllte Pasta mit süßer Füllung zubereitet. Also mit Obst oder anderen Früchten. Und dazu passenderweise eine süße Sauce, nämlich mit Schokolade und Chili. Das würde passen und sicherlich schmecken.

Und wieder stelle ich fest, ein Gericht kann so ausgefallen und ungewohnt im Geschmack sein, wie es will. Bereite ich es aus frischen Zutaten zu, verdaut es mein Magen ohne Murren. Esse ich jedoch einen Eintopf aus der Dose, zu dem ich ab und zu doch einmal komme, mit Geschmacksverstärkern, Konservierungsstoffen und Bindemittel, murrt mein Magen, will es nicht verdauen und manchmal stehe ich kurz davor, dass der Eintopf dann wieder hochkommt. Also, es gilt das Verbot: Du darfst keine Fertigprodukte kochen und essen!

Maultaschen mit Ananas-Chili-Fenchel-Sauce

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 8 Minuten

Für 2 Personen

Maultaschen mit Ananas-Chili-Fenchel-Sauce

Mit exotischer Sauce

Zutaten

  • 500 g Maultaschen (Ricotta-Füllung)
  • 1 Dose Ananasstücke (340 ml)
  • 1 EL Pul biber oder alternativ Chili
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 4 EL Crème double
  • Salz

Zubereitung

  1. Pasta nach Anleitung zubereiten.
  2. Ananas mit Flüssigkeit in der Küchenmaschine kleinhäckseln.
  3. In einen Topf geben. Crème double dazugeben. Ebenfalls Pul biber dazugeben.
  4. Fenchelsamen in einen Mörser geben und fein mörsern. Ebenfalls dazugeben.
  5. Sauce salzen. Alles vermischen und ein wenig köcheln lassen.
  6. Kochwasser der Pasta abschütten.
  7. Pasta zur Sauce geben und alles gut vermischen.
  8. Pasta mit Sauce auf zwei tiefe Teller verteilen.
  9. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2019/03/30/maultaschen-mit-ananas-chili-fenchel-sauce/
Maultaschen mit Ananas-Chili-Fenchel-Sauce

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 8 Minuten

Für 2 Personen

Maultaschen mit Ananas-Chili-Fenchel-Sauce

Mit exotischer Sauce

Zutaten

  • 500 g Maultaschen (Ricotta-Füllung)
  • 1 Dose Ananasstücke (340 ml)
  • 1 EL Pul biber oder alternativ Chili
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 4 EL Crème double
  • Salz

Zubereitung

  1. Pasta nach Anleitung zubereiten.
  2. Ananas mit Flüssigkeit in der Küchenmaschine kleinhäckseln.
  3. In einen Topf geben. Crème double dazugeben. Ebenfalls Pul biber dazugeben.
  4. Fenchelsamen in einen Mörser geben und fein mörsern. Ebenfalls dazugeben.
  5. Sauce salzen. Alles vermischen und ein wenig köcheln lassen.
  6. Kochwasser der Pasta abschütten.
  7. Pasta zur Sauce geben und alles gut vermischen.
  8. Pasta mit Sauce auf zwei tiefe Teller verteilen.
  9. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2019/03/30/maultaschen-mit-ananas-chili-fenchel-sauce/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.