Gedeckter Bananen-Kuchen

Mein wöchentlicher Kuchen zum Wochenende.

Dieses Mal mit Bananen.

Eine Tarte wollte ich nicht zubereiten. Ich entschied mich für einen gedeckten Kuchen mit Mürbeteig und Streuseln obenauf.

Ich habe die in Scheiben geschnittenene Bananen auch nicht schön nebeneinander im Kreis in den Mürbeteig gegeben, sondern einfach die Bananenscheiben sozusagen hineingekippt und mit dem Backlöffel gut verteilt.

Dann kommen die Streusel obenauf.

Ein sehr leckerer und schmackhafter Kuchen.

 

Gedeckter Bananen-Kuchen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Gedeckter Bananen-Kuchen

Sehr lecker und schmackhaft

Zutaten

    Zusätzlich:
  • 6 Bananen

Zubereitung

  1. Mürbeteig nach dem Grundrezept zubereiten.
  2. Streusel nach dem Grundrezept zubereiten.
  3. Bamanen schälen und quer in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben.
  4. Bananen in den Mürbeteig geben und Streusel darüber verteilen.
  5. Kuchen wie im Grundrezept angegeben backen.
  6. Aus dem Backofen nehmen und gut abkühlen lassen.
  7. Srückweise anschneiden und servieren.
  8. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2019/02/10/gedeckter-bananen-kuchen/
Gedeckter Bananen-Kuchen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Gedeckter Bananen-Kuchen

Sehr lecker und schmackhaft

Zutaten

    Zusätzlich:
  • 6 Bananen

Zubereitung

  1. Mürbeteig nach dem Grundrezept zubereiten.
  2. Streusel nach dem Grundrezept zubereiten.
  3. Bamanen schälen und quer in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben.
  4. Bananen in den Mürbeteig geben und Streusel darüber verteilen.
  5. Kuchen wie im Grundrezept angegeben backen.
  6. Aus dem Backofen nehmen und gut abkühlen lassen.
  7. Srückweise anschneiden und servieren.
  8. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2019/02/10/gedeckter-bananen-kuchen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.