Frittiertes Welsfilet mit Salzkartoffeln in Sahne-Dill-Sauce

Welsfilets, der Einfachheit halber in der Friteuse frittiert und daher sehr kross und knusprig.

Dazu ein schönes Sößchen, das ich mit Schalotte, Sahne, zwei Bund Dill und etwas Kardamom zubereite.

Als Beilage einfache Salzkartoffeln, über die ich auch einen Teil der Sauce verteile.

 

Frittiertes Welsfilet mit Salzkartoffeln in Sahne-Dill-Sauce

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Kategorie: Fisch

Für 2 Personen

Frittiertes Welsfilet mit Salzkartoffeln in Sahne-Dill-Sauce

Leckerer Fisch

Zutaten

  • 2 Welsfilets
  • 10 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Schalotten
  • 2 Bund Dill
  • 6 Kardamomkapseln
  • 200 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter

Anleitung

  1. Fett in der Friteuse auf 180 Grad Celsius erhitzen.
  2. Kartoffeln schälen. Wasser in einem Topf erhitzen und Kartoffeln darin etwa 10 Minuten garen.
  3. Währenddessen Schalotten schälen und kleinschneiden.
  4. Dill kleinwiegen.
  5. Samen aus den Kardamomkapseln herausnehmen und in einem Mörser feinmörsern.
  6. Butter in einer Pfanne erhitzen und Schalotten darin glasig dünsten. Mit Sahne ablöschen. Kardamom und Dill hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Etwas köcheln und reduzieren lassen.
  7. Währenddessen Filets auf jeweils beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  8. Filets für 4 Minuten im siedenden Fett in der Friteuse frittieren.
  9. Jeweils ein Filet auf einen Teller geben. Jeweils 5 Kartoffeln dazugeben. Sauce großzügig über Filets und Kartoffeln verteilen.
  10. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2018/11/09/frittiertes-welsfilet-mit-salzkartoffeln-in-sahne-dill-sauce/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.