Frikadellen mit Gnocchi in Smoker-Sauce

Ein einfaches Gericht. Schnell zubereitet.

Ich bereite die Frikadellen frisch aus Hackfleisch, Schalotten und Knoblauch zu.

Bei den Gnocchi greife ich auf frische Gnocchi aus der Packung zurück. Also ein Convenience-Produkt.

Das Gericht bekommt seinen besonderen Geschmack durch die Verwendung einer rauchigen Smoker-Sauce. Sie schmeckt sehr lecker und gibt den Frikadellen und den Gnocchi einen besonderen Geschmack.

 

Frikadellen mit Gnocchi in Smoker-Sauce

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 17 Stunden, 51 Minuten

Für 2 Personen

Frikadellen mit Gnocchi in Smoker-Sauce

Mit leckerer Smoker-Sauce

Zutaten

  • 250 g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • scharfes Rosen-Paprikapukver
  • Salz
  • Pfeffer
  • eine Prise Zucker
  • 1 kg frische Gnocchi (2 Packungen)
  • 280 ml Smoker-Sauce (2 Gläser)
  • Öl

Zubereitung

  1. Schalotten und Knblauchzehen schälen und kleinschneiden. In eine Schüssel geben.
  2. Hackfleisch dazugeben.
  3. Alles mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  4. Alles gut vermischen und verkneten. Acht kleine Frikadellen aus der Masse formen.
  5. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen hineingeben und auf jeweils jeder Seite 3 Minuten kross braten.
  6. Währenddessen in einer zweiten Pfanne Öl erhitzen und die Gnocchi darin einige Minuten lang ebenfalls kross anbraten.
  7. Jeweils ein Glas Smoker-Sauce über die Frikadellen und die Gnocchi geben. Die Gnocchi mit der Sauce etwas vermischen.
  8. Jeweils vier Frikadellen auf einen Teller geben. Die Gnocchi mit der Sauce auf die beiden Teller verteilen.
  9. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/08/12/frikadellen-mit-gnocchi-in-smoker-sauce/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.