Kalbsmedaillons in Zitrone-Butter-Sauce mit Basmati-Reis

Dieses Mal bereite ich Kalbsmedaillons zu. Ich würze sie mit süßem Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer. Dann brate ich  sie auf beiden Seiten jeweils einige Minuten kross an.

Die Sauce bilde ich, indem ich die Röststoffe der angebratenen Medaillons mit Zitronensaft und Zitronenschalen-Abrieb ablösche.

Dazu wähle ich als Beilage Basmati-Reis.

 

Kalbsmedaillons in Zitrone-Butter-Sauce mit Basmati-Reis

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

Für 2 Personen

Kalbsmedaillons in Zitrone-Butter-Sauce mit Basmati-Reis

Mit Saucenspiegel

Zutaten

  • 6 kleine Kalbsmedaillons (etwa 400 g)
  • 2 Bio-Zitronen (Schale und Saft)
  • 2 Tassen Basmati-Reis
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Zubereitung

  1. Reiben Sie die Schalen der Zitronen auf einer Küchenreibe fein in eine Schale. Pressen Sie die Zitronen aus unnd geben Sie den Saft ebenfalls in die Schale.
  2. Würzen Sie die Medaillons auf jeweils beiden Seiten mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer.
  3. Bereiten Sie den Reis nach Anleitung zu.
  4. Geben Sie eine große Portion Butter in eine Pfanne, erhitzen Sie sie, geben Sie die Medaillons hinzu und braten Sie sie auf jeweils beiden Seiten einige Minuten kross an.
  5. Geben Sie jeweils drei Medaillons auf einen Teller. Verteilen Sie den Reis auf den beiden Tellern.
  6. Löschen Sie die Röstspuren der Medaillons mit dem Zitronensaft und dem Zitronenschalen-Abrieb ab und verrühren Sie alles gut.
  7. Geben Sie die Sauce über den Reis.
  8. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/02/09/kalbsmedaillons-in-zitrone-butter-sauce-mit-basmati-reis/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Das Zeitlimit ist überschritten. Bitte laden Sie die Seite nochmals.

*