Kalbsmedaillons in Zitrone-Butter-Sauce mit Basmati-Reis

Dieses Mal bereite ich Kalbsmedaillons zu. Ich würze sie mit süßem Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer. Dann brate ich  sie auf beiden Seiten jeweils einige Minuten kross an.

Die Sauce bilde ich, indem ich die Röststoffe der angebratenen Medaillons mit Zitronensaft und Zitronenschalen-Abrieb ablösche.

Dazu wähle ich als Beilage Basmati-Reis.

 

Kalbsmedaillons in Zitrone-Butter-Sauce mit Basmati-Reis

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

Für 2 Personen

Kalbsmedaillons in Zitrone-Butter-Sauce mit Basmati-Reis

Mit Saucenspiegel

Zutaten

  • 6 kleine Kalbsmedaillons (etwa 400 g)
  • 2 Bio-Zitronen (Schale und Saft)
  • 2 Tassen Basmati-Reis
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Zubereitung

  • Reiben Sie die Schalen der Zitronen auf einer Küchenreibe fein in eine Schale. Pressen Sie die Zitronen aus unnd geben Sie den Saft ebenfalls in die Schale.
  • Würzen Sie die Medaillons auf jeweils beiden Seiten mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer.
  • Bereiten Sie den Reis nach Anleitung zu.
  • Geben Sie eine große Portion Butter in eine Pfanne, erhitzen Sie sie, geben Sie die Medaillons hinzu und braten Sie sie auf jeweils beiden Seiten einige Minuten kross an.
  • Geben Sie jeweils drei Medaillons auf einen Teller. Verteilen Sie den Reis auf den beiden Tellern.
  • Löschen Sie die Röstspuren der Medaillons mit dem Zitronensaft und dem Zitronenschalen-Abrieb ab und verrühren Sie alles gut.
  • Geben Sie die Sauce über den Reis.
  • Servieren. Guten Appetit!
  • Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2018/02/09/kalbsmedaillons-in-zitrone-butter-sauce-mit-basmati-reis/

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.