Kaffeekuchen

Passend zum 1. Advent an diesem Sonntag habe ich schnell einen einfachen Rührkuchen gebacken.

Ich habe gemahlenen Filter-Kaffee in den Rührteig gegeben und somit einen leckeren Kaffeekuchen gebacken.

Man kann auch gekochten Kaffee verwenden, aber dadurch wird der Teig etwas flüssiger, man muss mit Mehl gegensteuern und kann nicht sicher sein, ob der Kuchen auch fest wird und gelingt.

 

Kaffeekuchen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 18 Stunden, 41 Minuten

Kaffeekuchen

Sehr schmackhafter Kuchen

Zutaten

    Zusätzlich:
  • 2 gehäufte EL gemahlener Filter-Kaffee
  • 3 Tropfen Bittermandel-Öl

Zubereitung

  1. Rührkuchen nach Grundrezept zubereiten.
  2. Geben Sie den Filter-Kaffee und das Bittermandel-Öl in den Rührteig und verrühren Sie alles gut.
  3. Kuchen nach dem Grundrezept backen. Einige Stunden gut abkühlen lassen.
  4. Stückweise anschneiden und servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2017/12/02/kaffeekuchen-4/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.