Leber-Ragout in Rotwein-Sauce mit Basmatireis

Ein feines Ragout. Mit Schweineleber.

Dazu roter Spitzpaprika, Schalotten, Knoblauch, Lauchzwiebeln und braunen Champignons.

Kurz in Butter gebraten, dann mit einem trockenen Rotwein abgelöscht.

Gewürzt nur mit Salz und Pfeffer.

Dazu als Beilage Basmatireis.

 

Leber-Ragout in Rotwein-Sauce mit Basmatireis

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Koch-/Backzeit: 10 Minuten

Kategorie: Innereie

Für 2 Personen

Leber-Ragout in Rotwein-Sauce mit Basmatireis

Leckeres Ragout

Zutaten

  • 400 g Schweineleber
  • 2 rote Spitzpaprika
  • 2 Schalotten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 8 braune Champignns
  • roter Vin de Pays
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tassen Basmatireis
  • Butter

Anleitung

  1. Putzen Sie das Gemüse, schälen Sie es bei Bedarf und schneiden Sie es klein. Schneiden Sie die Champignons in Scheiben.
  2. Schneiden Sie die Leberscheiben erst jeweils einmal längs, dann jeweils quer in Streifen.
  3. Bereiten Sie den Reis nach Anleitung zu.
  4. Währenddessen erhitzen Sie Butter in einem Topf, geben das Gemüse hinein und braten es einige Minuten kross an. Geben Sie die Leber hinein und braten Sie sie ebenfalls einige Minuten an. Löschen Sie mit einem sehr großen Schuss Vin de Pays ab. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Etwas köcheln lassen.
  5. Schmecken Sie die Sauce ab.
  6. Verteilen Sie den Reis auf zwei tiefe Teller. Geben Sie das Ragout mit viel Sauce großzügig darüber.
  7. Servieren. Guten Appetit!

Anmerkungen

Mein Rat: Braten Sie die Leberstreifen wirklich nur ganz kurz einige Minuten an. Die Leber soll innen noch rosé und zart sein. Wenn Sie sie zu lange braten, wird sie trocken und schmeckt nicht mehr.

Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2017/10/12/leber-ragout-in-rotwein-sauce-mit-basmatireis/

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.