Pferdebraten in Gemüse-Sauce mit Hörnchennudeln

Ich liebe Pferdefleisch. Diesmal bereite ich einen Pferdebraten zu.

Die Sauce bilde ich aus Gemüse wie Wurzel, Lauchzwiebel, Schalotte, Knoblauchzehen und Champignons. Und selbst zubereitetem Gemüsefond.

Gewürzt wird nur mit süßem Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer.

Als Beilage wähle ich Hörnchennudeln.

Der Pferdebraten ist nach einer Stunde Schmorzeit zart und fein und nicht zu trocken.

Die Sauce gelingt schmackhaft und sehr aromatisch.

 

Pferdebraten in Gemüse-Sauce mit Hörnchennudeln

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 69 Minuten

Gesamtzeit: 75 Minuten

Für 2 Personen

Pferdebraten in Gemüse-Sauce mit Hörnchennudeln

Sehr lecker

Zutaten

  • 500 g Pferdebraten
  • 2 Wurzeln
  • 2 Schalotten
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 500 ml Gemüsefond
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Hörnchennudeln
  • Olivenöl
  • Parmesan

Zubereitung

  • Pferdebraten auf allen Seiten mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer würzen.
  • Wurzeln schälen und mit einer groben Küchenreibe grob in eine Schüssel reiben. Schalotten und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden. Lauchzwiebeln putzen und ebenfalls kleinschneiden. Champignons in Scheiben schneiden.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen. Pferdebraten einige Minuten kross auf alle Seiten anbraten.
  • Gemüse dazugeben und ebenfalls einige Minuten kross mit anbraten. Mit Fond ablöschen. Salzen und pfeffern. Zugedeckt bei geringer Temperatur 30 Minuten köcheln lassen. Dann unzugedeckt bei mittlerer Temperatur auf die Hälfte der Flüssigkeit reduzieren.
  • 10 Minuten vor Ende der Garzeit Pasta nach Anleitung zubereiten.,
  • Sauce abschmecken. Pferdebraten herausnehmen, auf ein Schneidebrett geben und tranchieren. Pferdebraten auf zwei Teller verteilen.
  • Pasta auf die zwei Teller verteilen. Sauce großzügig über die Pasta geben. Mit frisch geriebenem Parmesan garnieren. Servieren. Guten Appetit!
  • Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2017/08/02/pferdebraten-in-gemuese-sauce-mit-hoernchennudeln/

     

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.