Leberkugeln mit süßer Chili-Sauce

Hier habe ich etas ausprobiert und Rinderleber mit dem Pürierstab fein püriert. Dazu gebe ich eine grobe Leberwurst. Dazu Eier für Bindung. Und noch Semmelbrösel für mehr Festigkeit.

Aus dieser Masse forme ich mit den Händen Kugeln und frittiere sie im siedenden Fett in der Friteuse.

Das Ganze serviere ich mit süßer Chili-Sauce als Abend-Snack vor dem Fernseher.

 

Leberkugeln mit süßer Chili-Sauce

Leberkugeln mit süßer Chili-Sauce

Leckerer Abend-Snack

Zutaten

    Zutaten für 1 Person (etwa 10 Kugeln)
  • 200 g Rinderleber
  • 200 g grobe Leberwurst
  • 2 Eier
  • 7 EL Semmelbrösel
    Zubereitungszeit:
  • Vorbereitungszeit 5 Min. | Garzeit 4–5 Min.

Zubereitung

  • Fett in der Friteuse auf 180 Grad Celsius erhitzen.
  • Rinderleber in grobe Stücke zerteilen und in eine hohe, schmale Rührschüssel geben. Mit dem Pürierstab fein pütieren. In eine Schüssel geben.
  • Haut der Leberwurst entfernen und Leberwurst in die Schüssel geben.
  • Eier aufschlagen und dazugeben. Semmelbrösel ebenfalls hinzugeben.
  • Alles gut verrühren.
  • Mit einem Esslöffel Portionen von der Lebermasse herausnehmen und mit den Händen in Kugeln formen. In zwei Fritierdurchgängen in das siedende Fett der Friteuse geben und jeweils etwa 4–5 Minuten frittieren. Wenn die Kugel an der Oberfläche des Fetts schwimmen, sind sie gar.
  • Herausnehmen, auf einen Teller geben und mit süßer Chili-Sauce servieren.
  • Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2017/05/12/leberkugeln-mit-suesser-chili-sauce/

     

    1 comment for “Leberkugeln mit süßer Chili-Sauce

    1. 14. Mai 2017 at 18:34

      Das liest sich hochinteressant. Jetzt nur noch den Wurstanteil so weit es geht verkleinern und es könnte noch besser werden.
      Aber das muss ich auch mal probieren, erstmal mit Wurst. Habe da gerade ein Glas geschenkt bekommen … Das wäre was für die Verwertung.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.