Leberwurst-Risotto mit Petersilie

zum Rezept springen

Ich bereite ein Risotto nach dem Grundrezept zu, das ich jedoch nicht würze.

Während der Zubereitung des Risotto brate ich nämlich gleichzeitig in einer Pfanne ohne Fett eine Leberwurst, die ich zerkleinere. Sie wird mit dem Risotto vermischt und gibt ihm Würze.

Für etwas Farbe gebe ich noch feingehackte Petersilie hinzu.

Mein Rat: Im Rezept-Video erläutere ich die drei Regeln zum Zubereiten eines Risotto: Art des Risotto-Reises, Zubereitungsart, Servierweise.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Leberwurst-Risotto mit Petersilie

  1. Ich mache es andersrum. Erst die Leberwurst und die Zwiebel anbraten, dann den rohen Risotto dazu, dann mit Wein ablöschen, Bouillon dazu und wie gewohnt fertig kochen. Petersilie ganz am Schluss. Ich kenne die Pfälzer Leberwurst nicht, denke aber, dass sie sich nicht gross von der guten Schweizer Leberwurst unterscheidet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte ausfüllen: * Das Zeitlimit ist überschritten. Bitte laden Sie die Seite nochmals.