Schlagwort: Putenbrust

Putensteaks mit grünem Spargel

Mehrere kleine Putensteaks, aus der Putenbrust herausgeschnitten. Dazu gibt es grünen Spargel. Ich serviere den Spargel nur mit Salz und einigen Butterflocken und bereite keine selbst zubereitete, aufwändige Sauce Hollandaise zu. Und man sollte sowieso keine industriell gefertigte Sauce Hollandaise dazu verwenden.…

Puten-Auflauf

Diesmal ein Auflauf mit Pute, und so ziemlich vielem, was mein Kühlschrank noch hergab. Das sind Kartoffeln, Bohnen, Speck und für etwas Schärfe eine gelbe Peperoni. Auf die Idee, gekochte Eier mit in den Auflauf zu geben, bin ich nachts…

Putensteaks mit Bratkartoffeln

Diesmal einfach Putenbrust in kleine Steaks geschnitten, gewürzt und in Fett in der Pfanne gebraten. Dazu gibt es einfach Bratkartoffeln, aber mit Schale, da ich Bio-Kartoffeln verwende. Zutaten für 1 Person: 250 g Putenbrust 3 Kartoffeln Salz Pfeffer Öl Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit…

Putenbrust-Sashimi

Eine Bekannte, die auch einen Foodblog betreibt, sagte einmal, „An Rohem ist mir nichts fremd“. So ergeht es mir fast auch, dass ich viele Zutaten und Gerichte auch roh koste. Hier ein Stück Putenbrust roh als Sashimi, mit einer hellen…

Putenbrust mit Orange und Banane

Eine Putenfleisch-Zubereitung mit einer hellen Sauce aus Milch, verfeinert mit Orange und Banane. Dazu wähle ich als Beilage Basmati-Reis. Mein Rat: Beim Kochen fiel mir ein, dass auch eine Portion Rosinen oder Sultaninen zu dem Gericht passt. Zutaten für 1…

Putenbrust asiatisch mit Basmatireis

Putenbrust kann man sehr gut asiatisch im Wok zubereiten. Man gibt einfach noch etwas von dem Gemüse hinzu, das man gerade im Kühlschrank vorrätig hat. Bei mir waren das eine Zwiebel, Lauchzwiebeln und Ingwer. Gewürzt wird mit Fisch-Sauce, das bei…

Reis-Pfanne mit Ananas-Cognac-Sauce

Ich bereite ein Pfannengericht mit Putenbrust, Paprika, Zwiebel, Lauchzwiebel und Ananas zu. Ananas passt gut zu Pute. Ich lösche mit Cognac ab und flambiere das Gericht. Dann gebe ich Ananas-Saft hinzu, dann den Reis und gare den Reis zusammen mit…