Putensteaks mit Bratkartoffeln

Leckere Putenbrust mit Kartoffeln

Leckere Putenbrust mit Kartoffeln

Diesmal einfach Putenbrust in kleine Steaks geschnitten, gewürzt und in Fett in der Pfanne gebraten.

Dazu gibt es einfach Bratkartoffeln, aber mit Schale, da ich Bio-Kartoffeln verwende.

Zutaten für 1 Person:

  • 250 g Putenbrust
  • 3 Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Zubereitungszeit: Vorbereitungszeit 5 Min. | Garzeit 15 Min.

Putenbrust in dicke Scheiben schneiden. Salzen und pfeffern.

Kartoffeln in sehr dünne Scheiben schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin 5–10 Minuten auf beiden Seiten kross anbraten. Herausnehmen, auf einen Teller geben, salzen und pfeffern und warmhalten.

Putensteaks in die Pfanne geben und 1–2 Minuten auf jeder Seite kross anbraten. Herausnehmen, zu den Bratkartoffeln geben und servieren.

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare für “Putensteaks mit Bratkartoffeln

  1. 5. April 2016 at 17:09

    In nur 3-4 Minuten soll Puten gebraten sein? Kein Fehler bei der Zeitangabe?

    • admin
      5. April 2016 at 17:11

      Nein, wenn die Scheiben, die man von der Putenbrust abschneidet, dünn genug sind, reichen auf jeder Seite einige Minuten, um das Steak zu braten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.