Frittierteller mit Kalbsbries und Pommes frites

zum Rezept springen
Alles frittiert

Am Silvesterabend habe ich es mir einfach gemacht.

Einfach einen Frittierteller zubereitet.

Mit zwei leckeren Zutaten.

Einmal Pommes frites, ganz einfach frittiert.

Dann Kalbsbries, das ich vorher einige Minuten blanchiere, dann zerschneide und würze. Und schließlich ebenfalls kurz frittiere.

Nichts besonders Aufregendes, aber einfach, schnell und lecker.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte ausfüllen: * Das Zeitlimit ist überschritten. Bitte laden Sie die Seite nochmals.