Gemüse-Eintopf mit Würstchen

Verwenden Sie einfach das Gemüse, das Sie derzeit vorrätig in Ihrem Kühlschrank haben und das sich für einen Gemüse-Eintopf eignet.

Bei mir sind dies aktuell Champignons, Staudensellerie, Blumenkohl, Steckrübe und Wurzeln.

Für die Brühe verwende ich selbst zubereiteten Gemüsefond, den ich portionsweise eingefroren habe.

Als weiteres kommen noch jeweils zwei Bockwürste in den Eintopf, die ich kurz vor Ende der Garzeit nur noch in der Brühe erhitze.

 

Gemüse-Eintopf mit Würstchen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Koch-/Backzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 1 Stunde, 10 Minuten

Kategorie: Eintopf

Für 2 Personen

Gemüse-Eintopf mit Würstchen

Zutaten

  • 1 l Gemüsefond
  • 8 Champignons
  • 2 Stängel Staudensellerie
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 1 kleine Steckrübe
  • 2 Wurzeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 4 Bockwürste
  • etwas frische Petersilie

Anleitung

  1. Petersilie kleinwiegen.
  2. Gemüse putzen, gegebenenfalls schälen und grob zerkleinern.
  3. Fond in einem großen Topf erhitzen.
  4. Gemüse hineingeben.
  5. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  6. Zugedeckt bei geringer Temperatur 1 Stunde köcheln lassen.
  7. Kurz vor Ende der Garzeit Würste in den Eintopf geben und erhitzen.
  8. Brühe abschmecken.
  9. Eintopf mit jeweils zwei Würsten auf zwei tiefe Suppen-Teller verteilen.
  10. Mit Petersilie garnieren.
  11. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2020/03/27/gemuese-eintopf-mit-wuerstchen/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.