Trippa-ri-Tita-Messina-Ragout mit Bandnudeln

Hier habe ich das original sizilianische Gericht, das ich in den letzten Tagen gegessen habe, nochmals zubereitet, da es mir sehr gut geschmeckt hat.

Ich habe es hier abgewandelt und keinen Eintopf mit Kartoffeln zubereitet, sondern eher ein Pansen-Ragout mit Bandnudeln als Beilage.

 

Trippa-ri-Tita-Messina-Ragout mit Bandnudeln

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Koch-/Backzeit: 2 Stunden

Gesamtzeit: 2 Stunden, 15 Minuten

Kategorie: Innereie

Für 2 Personen

Trippa-ri-Tita-Messina-Ragout mit Bandnudeln

Zutaten

  • 400 g Pansen
  • 2 große Zwiebeln
  • 400 g gestückelte Tomaten (Dose)
  • 1 Topf frischer Thymian
  • 1/2 Topf frische Petersilie
  • eine Handvoll Rosinen
  • 0,5 l Soave
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Pinienkerne
  • Olivenöl
  • 375 g Bandnudeln

Anleitung

  1. Pansen in feine, kurze Streifen schneiden.
  2. Zwiebeln schälen und quer in Ringe schneiden.
  3. Kräuter kleinwiegen.
  4. Öl in einem großen Topf erhitzen und Pansen und Zwiebeln darin kurz anbraten.
  5. Tomaten dazugeben.
  6. Kräuter und Pinienkerne ebenfalls dazugeben.
  7. Mit dem Soave ablöschen.
  8. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  9. Zugedeckt bei geringer Temperatur 1 1/2 Stunden köcheln lassen.
  10. Die letzte halbe Stunde den Eintopf ohne Deckel etwas reduzieren.
  11. Gleichzeitig Rosinen dazugeben.
  12. Währenddessen Pasta nach Anleitung zubereiten.
  13. Sauce abschmecken.
  14. Pasta auf auf zwei tiefe Teller verteilen. Ragout mit viel Sauce darüber geben.
  15. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2020/03/26/trippa-ri-tita-messina-ragout-mit-bandnudeln/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.