Maisküken mit Champignons und Kroketten

Am ersten Weihnachtsfeiertag gibt es Maisküken.

Mit Champignons in einer Rotwein-Sauce gegart. Im Backofen.

Dazu noch Kroketten.

Ich pinsle die Maisküken nur mit dunkler Soja-Sauce ein.

Empfehlenswert!

 

Maisküken mit Champignons und Kroketten

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 1 Stunde, 10 Minuten

Kategorie: Geflügel

Für 2 Personen

Maisküken mit Champignons und Kroketten

Zutaten

  • 2 Maisküken (à 500 g)
  • 400 g braune, große Champignons (8 Stück)
  • 200 g Kroketten (Tiefkühlware)
  • 0,5 l Merlot
  • dunkle Soja-Sauce
  • Salz

Anleitung

  1. Maisküken mit Soja-Sauce einpinseln. In einen Bräter legen.
  2. Champignons vierteln. Dazugeben.
  3. Merlot hineingeben.
  4. Zugedeckt auf mittlerer Ebene im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius Ober-/Unterhitze garen.
  5. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Kroketten nach Anleitung in der Friteuse frittieren.
  6. Jeweils ein Maisküken auf einen Teller geben. Etwas Sauce über die Maisküken geben.
  7. Champignons und Kroketten auf die Teller verteilen.
  8. Kroketten etwas salzen.
  9. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/12/25/maiskueken-mit-champignons-und-kroketten/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.