Schweine-Rückensteak mit gebratenen Kartoffelklößen

Ein einfaches, schnell zubereitetes Gericht.

Bei den Kartoffelklößen greife ich auf ein Convenience-Produkt aus der Packung zurück. Ich gare diese nach Anleitung in kochendem Wasser. Dann lasse ich sie abkühlen, schneide sie in Scheiben und brate sie in Fett an.

Bei den Schweine-Rückensteaks verwende ich marinierte Schweine-Rückensteaks, diese muss ich nur einige Minuten auf jeweils beiden Seiten kurz anbraten und muss sie auch nicht würzen.

Schweine-Rückensteaks mit gebratenen Kartoffelklößen

Cook Time: 15 Minuten

Für 2 Personen

Schweine-Rückensteaks mit gebratenen Kartoffelklößen

Kross gebraten

Zutaten

  • 2 mariniere Schweine-Rückensteaks
  • 6 Kartoffelklöße (Packung)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Anleitung

  1. Klöße nach Anleitung in leicht gesalzenem Wasser garen.
  2. Herausnehmen und abkühlen lassen. In Scheiben schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffelklöße-Scheiben darin auf jeweils beiden Seiten einige Minuten kross anbraten. Salzen und pfeffern.
  4. Währenddessen Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und Steaks darin auf jeweils beiden Seiten 1–2 Minuten kross anbraten.
  5. Jeweils ein Steak auf einen Teller geben.
  6. Kartoffelklöße-Scheiben auf die beiden Teller verteilen.
  7. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2019/02/06/schweine-rueckensteaks-mit-gebratenen-kartoffelkloessen/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.