Marinierter Putenrollbraten mit Bandnudeln

Herrlich! Ganz ein Gericht nach dem Motto meines Foodblogs. Nudel, heiss und hos. Also Bandnudeln, Putenrollbraten und Sauce. Lecker! Ich könnte mich hineinlegen.

Für das Fleisch verwende ich einen Putenrollbraten in einem Netz. Dieser ist schon in einer Paprika-Marinade mariniert. Die restliche Marinade gebe ich zu dem Putenrollbraten in den Topf, um ein besseres Sößchen zu bilden.

Die Sauce bilde ich aus Riesling.

Und als Beilage wähle ich leckere Bandnudeln.

Marinierter Putenrollbraten mit Bandnudeln

Kochzeit: 1 Stunde

Für 2 Personen

Marinierter Putenrollbraten mit Bandnudeln

Sehr leckerer Braten

Zutaten

  • 800 g marinierter Putenrollbraten
  • 400 ml Riesling
  • 500 g Bandnudeln
  • Öl

Zubereitung

  1. Öl in einem großen Topf erhitzen und Rollbraten auf allen Seiten kross und knusprig anbraten. Restliche Marinade dazugeben.
  2. Mit dem Riesling ablöschen. Sollte der Riesling für die Sauce nicht ausreichen und eventuell schon vor Ende der Garzeit verkochen, einfach noch mit Riesling nachfüllen. Zugedeckt bei geringer Temperatur eine Stunde köcheln lassen.
  3. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Pasta nach Anleitung zubereiten.
  4. Sauce abschmecken. Rollbraten herausnehmen, auf ein Schneidebrett geben und tranchieren.
  5. Jeweils 3–4 Scheiben auf einen Teller geben. Jeweils Pasta dazugeben. Sauce großzügig über die Pasta verteilen.
  6. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/12/12/marinierter-putenrollbraten-mit-bandnudeln/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.