Pferdebraten mit Champignons und Wirsinggemüse

Ich bereite einen Pferdebraten zu.

Und passend als Beilage zu den fast schon winterlichen Temperaturen ein Wirsing-Gemüse.

Zu dem Pferdebraten gebe ich noch frische Champignons, die ich in der Sauce mitgare.

Die Sauce bilde ich aus Riesling.

Ich bereite den Pferdebraten mit meinem neuen, digitalen Fleischthermometer zu und gare den Braten medium. Er gelingt auch sehr gut.

Das Fleisch ist wirklich hervorragend medium gegart. Leider gart das Fleisch in der kurzen Zeit bis zum Servieren des Gerichts noch ein wenig nach und ist dann doch well done.

 

Pferdebraten mit Champignons und Wirsinggemüse

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 18 Stunden, 11 Minuten

Für 2 Personen

Pferdebraten mit Champignons und Wirsinggemüse

Herrlich gegarter Braten

Zutaten

  • 500 g Pferdebraten
  • 4 große, braune Champignons
  • 1 Schalotte
  • 1 kleiner Wirsingkopf
  • Riesling
  • Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butter

Zubereitung

  1. Wirsing putzen, den Strunk entfernen und kleinschneiden.
  2. Wasser in einem Topf erhitzen und Wirsing darin etwa 10 Minuten garen. Warmhalten.
  3. Braten auf allen Seiten mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  4. Champignons in feine Scheiben schneiden.
  5. Schalotte schälen und kleinschneiden.
  6. Butter in einem Topf erhitzen und Schalotte darin glasig dünsten.
  7. Champignons dazugeben und mit anbraten.
  8. Braten dazugeben und ebenfalls mit anbraten. Fleischthermometer in den Braten stecken. Mit einem sehr großen Schuss Riesling ablöschen.
  9. Zugedeckt bei geringer Temperatur je nachdem, was das Fleischthermometer angibt, etwa 30 Minuten garen.
  10. Wirsing mit dem Schaumlöffel herausheben und auf zwei Teller verteilen. Salzen.
  11. Braten herausnehmen, auf ein Schneidebrett geben und tranchieren. Jeweils die Hälfte des Bratens auf einen Teller geben.
  12. Champignons über den Wirsing geben.
  13. Sauce abschmecken und über die Bratenscheiben verteilen.
  14. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/10/31/pferdebraten-mit-champignons-und-wirsinggemuese/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.