Putenfleisch in Bihun-Sauce mit Basmati-Reis

Hier bereite ich wieder einmal ein asiatisches Gericht zu, für das ich eine Suppe als Convenience-Produkt verwende, was ich ja schon des öfteren getan habe.

Es ist einfach auch das Prinzip der Suppen-und Saucen-Konserven-Hersteller. Etwas flüssig ist es eine Suppe, etwas reduziert und eingedickt eine Sauce. Oder eben Suppen-/Saucen-Pulver mit viel oder wenig Flüssigkeit.

Für dieses Gericht verwende ich Bihun-Suppe aus der Dose.

Auf der Dose der Bihun-Suppe steht zwar, dass die Suppe leicht scharf sei. Dies trifft jedoch nicht zu, sie ist nicht scharf.

Dazu Basmati-Reis.

 

Putenfleisch in Bihun-Sauce mit Basmati-Reis

Kategorie: Asiatisch

Für 2 Personen

Putenfleisch in Bihun-Sauce mit Basmati-Reis

Leckeres Wok-Gericht

Zutaten

  • 500 g Putenfleisch
  • 6 große, braune Champignons
  • 2 Dosen Bihun-Suppe (à 400 ml)
  • 2 Tassen Basmati-Reis
  • Öl

Anleitung

  1. Bereiten Sie den Reis nach Anleitung zu.
  2. Schneiden Sie das Putenfleisch in kurze, schmale Streifen.
  3. Schneiden Sie die Champignons in feine Scheiben.
  4. Geben Sie Öl in einen Wok und erhitzen Sie es. Geben Sie Putenfleisch und Champignons hinein und pfannenrühren Sie alles einige Minuten.
  5. Geben Sie die Bihun-Suppen hinzu und erhitzen Sie sie. Lassen Sie die Sauce etwas köcheln und reduzieren Sie sie auf zwei Drittel oder die Hälfte der Ausgangsmenge der Flüssigkeit.
  6. Geben Sie den Reis in den Wok und verrühren Sie ihn gut.
  7. Verteilen Sie das Gericht auf zwei tiefe Teller. Garnieren Sie es mit kleingewiegter Petersilie.
  8. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2018/03/26/putenfleisch-in-bihun-sauce-mit-basmati-reis/

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.