Spaghetti in Salbei-Butter

Ich hatte wieder einmal Appetit auf ein schönes Pasta-Gericht.

Ich habe Spaghetti gewählt.

Und habe eine Salbei-Butter dazu zubereitet. Dazu brate ich Zwiebel und Knoblauch in Butter an. Dann gebe ich sehr viel frischen Salbei in die Butter.

Die Spaghetti gebe ich tropfnass aus dem Kochwasser in die Butter und schwenke sie kräftig darin herum.

Und richte das Gericht in tiefen Pasta-Tellern an.

 

Spaghetti in Salbei-Butter

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 17 Stunden, 46 Minuten

Für 2 Personen

Spaghetti in Salbei-Butter

Leckeres Pasta-Gericht

Zutaten

  • 250 g Spaghetti
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30–40 Blätter frischer Salbei-Blätter
  • Parmesan
  • Butter

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden.
  2. Pasta nach Anleitung zubereiten.
  3. Sehr viel Butter in eine Pfanne geben und erhitzen. Zwiebel und Knoblauchzehen hinzugeben und glasig dünsten. Salbei-Blätter hinzugeben.
  4. Pasta aus dem Kochwasser nehmen und in die Butter geben. Kräftig darin herumschwenken und vermischen.
  5. Pasta in zwei tiefe Pasta-Teller verteilen. Mit frisch geriebenem Parmesan garnieren.
  6. Servieren. Guten Appetit!

Hinweis:

Mein Rat: Wer etwas mehr Sauce zu der Pasta möchte, gibt einfach noch etwas Kochwasser zu der Salbei-Butter und verrührt alles gut.

Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/02/03/spaghetti-in-salbei-butter/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.