Hähncheninnenbrustfilets mit Gemüse asiatisch

Hähncheninnenbrustfilets. Kleingeschnitten und im Wok angebraten.

Mit viel diversen Gemüsesorten.

Gewürzt mit Fisch- und Soja-Sauce.

Dazu Basmatireis.

 

Hähncheninnenbrustfilets mit Gemüse asiatisch

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten

Für 2 Personen

Hähncheninnenbrustfilets mit Gemüse asiatisch

Leckeres asiatisches Gericht

Zutaten

  • 400 g Hähncheninnenbrustfilets
  • 3–4 Austernpilze
  • 1 rote Peperoni
  • 10 Buschbohnen
  • 2 Cocktail-Tomaten
  • 1/4 rote Paprika
  • 1 Wurzel
  • 1 Pastinake
  • 1 kleine rote Beete
  • 1 Mini-Pak-Choi
  • 4 junge Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tassen Basmati-Reis
  • Fisch-Sauce
  • dunkle Soja-Sauce
  • Öl

Zubereitung

  • Hähncheninnenbrustfilets grob zerkleinern.
  • Gemüse putzen, bei Bedarf schälen und grob zerkleinern.
  • Reis nach Anleitung zubereiten.
  • Öl in einen Wok geben und Filets darin einige Minuten pfannenrühren. Gemüse dazugeben und ebenfalls einige Minuten pfannenrühren. Jeweils mit einem sehr großen Schuss Fisch- und Soja-Sauce ablöschen. Alles gut verrühren und einige Minuten köcheln lassen.
  • Reis auf zwei tiefe Teller verteilen. Filets mit Gemüse und viel Sauce darüber verteilen.
  • Servieren. Guten Appetit!
  • Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2018/01/09/haehncheninnenbrustfilets-mit-gemuese-asiatisch/

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.