Hähncheninnenbrustfilets mit Gemüse asiatisch

Hähncheninnenbrustfilets. Kleingeschnitten und im Wok angebraten.

Mit viel diversen Gemüsesorten.

Gewürzt mit Fisch- und Soja-Sauce.

Dazu Basmatireis.

 

Hähncheninnenbrustfilets mit Gemüse asiatisch

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten

Für 2 Personen

Hähncheninnenbrustfilets mit Gemüse asiatisch

Leckeres asiatisches Gericht

Zutaten

  • 400 g Hähncheninnenbrustfilets
  • 3–4 Austernpilze
  • 1 rote Peperoni
  • 10 Buschbohnen
  • 2 Cocktail-Tomaten
  • 1/4 rote Paprika
  • 1 Wurzel
  • 1 Pastinake
  • 1 kleine rote Beete
  • 1 Mini-Pak-Choi
  • 4 junge Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tassen Basmati-Reis
  • Fisch-Sauce
  • dunkle Soja-Sauce
  • Öl

Zubereitung

Hähncheninnenbrustfilets grob zerkleinern.

Gemüse putzen, bei Bedarf schälen und grob zerkleinern.

Reis nach Anleitung zubereiten.

Öl in einen Wok geben und Filets darin einige Minuten pfannenrühren. Gemüse dazugeben und ebenfalls einige Minuten pfannenrühren. Jeweils mit einem sehr großen Schuss Fisch- und Soja-Sauce ablöschen. Alles gut verrühren und einige Minuten köcheln lassen.

Reis auf zwei tiefe Teller verteilen. Filets mit Gemüse und viel Sauce darüber verteilen.

Servieren. Guten Appetit!

Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2018/01/09/haehncheninnenbrustfilets-mit-gemuese-asiatisch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.