Pilz-Gemüse

Ein einfaches Gericht, schnell zubereitet, für das ich auf ein Convenience-Produkt zurückgreife.

Einfach eine halbe Packung Pilzmischung als Tiefkühlware. Etwas verfeinert mit einer Zwiebel und zwei Knoblauchzehen. Für etwas Frische kommen frische Kräuter wie Koriander, Petersilie und Basilikum hinein.

Fertig ist ein einfaches Gemüsegericht. Das auch vegan ist.

Die aus den tiefgefrorenen Pilzen austretende Flüssigkeit bildet ein kleines Sößchen, das ich noch kräftig würze und dann ein wenig einreduzieren lasse.

 

Pilz-Gemüse

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

Für 1 Person

Pilz-Gemüse

Schmackhafte Pilze

Zutaten

  • 400 g Pilzmischung (Tiefkühlware)
  • 1 Zwiebel
  • 2 junge Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koriander
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. Schälen Sie die Zwiebel und die Knoblauchzehen und schneiden Sie sie klein.
  2. Wiegen Sie die Kräuter klein.
  3. Geben Sie Öl in eine Pfanne und erhitzen Sie es. Geben Sie Zwiebel und Knoblauch hinein und braten Sie es einige Minuten kross an. Geben Sie die Pilze hinzu und braten Sie alles zusammen weitere 5–10 Minuten.
  4. Es bildet sich aus der aus den Pilzen austretenden Flüssigkeit ein kleines Sößchen. Salzen und pfeffern Sie alles. Lassen Sie die Sauce noch einige Minuten reduzieren.
  5. Geben Sie die Kräuter hinzu und vermischen Sie alles.
  6. Geben Sie das Pilz-Gemüse auf einen Teller.
  7. Servieren. Guten Appetit!
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2017/12/23/pilz-gemuese/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Das Zeitlimit ist überschritten. Bitte laden Sie die Seite nochmals.

*