Schokoladen-Tarte

Heute habe ich einmal für das Wochenende und somit den ersten Advent keinen Rührkuchen mit Schokolade gebacken. Nein, ich habe eine süße Tarte mit Schokolade gebacken.

Dazu verwende ich zwei große Tafeln Schokolade, einmal weiße Schokolade und einmal dunkle Schokolade. Diese zerkleinere ich und hacke sie in der Küchenmaschine klein.

Zu einer süßen Tarte passt ein Mürbeteig.

 

Schokoladen-Tarte

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 1 Stunde, 20 Minuten

Schokoladen-Tarte

Sehr gelungene, schmackhafte Tarte

Zutaten

    Zusätzlich:
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 200 g weiße Schokolade

Zubereitung

  • Mürbeteig nach dem Grundrezept zubereiten.
  • Schokolade in grobe Stücke zerbrechen und in eine Küchenmaschine geben. In der Küchenmaschine klein raspeln.
  • Schokolade zu der Füllmasse hinzugeben und mit dem Backlöffel gut verrühren.
  • Tarte weiterhin nach dem Grundrezept zubereiten.
  • Tarte unbedingt 1–2 Stunden nach dem Backen abkühlen und erkalten lassen. Schließlich muss auch die Schokolade abkühlen und erstarren, damit die Tarte schnittfest wird.
  • Stückweise anschneiden und servieren. Guten Appetit!
  • Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2017/11/22/schokoladen-tarte/

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.