Hähnchenschenkel mit Wurzeln 

Ein einfaches Gericht. Schnell zubereitet.

Ich wähle Hähnchenschenkel mit einem Rückenstück, denn da ist mehr Fleisch dran.

Als Beilage wähle ich Wurzeln, und zwar Bio-Mini-Wurzeln oder auch als Snack-Wurzeln bezeichnet. Ich schäle sie nicht, denn es sind Bio-Wurzeln. Und ein kleiner Stielansatz vom Wurzelgrün schadet auch nicht und kann mitgegessen werden.

Das Ganze in einem schmackhaften und aromatischen Weißwein-Sößchen.

 

Hähnchenschenkel mit Wurzeln 

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten

Für 1 Person

Hähnchenschenkel mit Wurzeln 

Leckerer Schenkel mit Gemüse

Zutaten

  • 1 Hähnchenschenkel mit Rückenstück
  • 200 g Bio-Mini-Wurzeln (etwa 20 Stück)
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Soave
  • Butter

Zubereitung

Würzen Sie den Schenkel auf beiden Seiten mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer.

Geben Sie Butter in eine Pfanne mit Deckel und erhitzen Sie sie. Braten Sie den Schenkel auf beiden Seiten kross an.

Löschen Sie mit einem sehr großen Schuss Soave ab. Geben Sie die Wurzeln im Ganzen hinzu.

Lassen Sie alles zugedeckt bei geringer Temperatur 15 Minuten garen. Dann ist auch der Schenkel durchgegart.

Eventuell, wenn der Soave verkocht, nochmals mit etwas Soave nachgießen.

Geben Sie den Schenkel auf einen Teller. Legen Sie die Wurzeln daneben. Gießen Sie das Sößchen über die Wurzeln.

Servieren. Guten Appetit!

Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
https://www.nudelheissundhos.de/2017/11/21/haehnchenschenkel-mit-wurzeln/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.