Hähnchenschenkel mit Wurzeln 

Ein einfaches Gericht. Schnell zubereitet.

Ich wähle Hähnchenschenkel mit einem Rückenstück, denn da ist mehr Fleisch dran.

Als Beilage wähle ich Wurzeln, und zwar Bio-Mini-Wurzeln oder auch als Snack-Wurzeln bezeichnet. Ich schäle sie nicht, denn es sind Bio-Wurzeln. Und ein kleiner Stielansatz vom Wurzelgrün schadet auch nicht und kann mitgegessen werden.

Das Ganze in einem schmackhaften und aromatischen Weißwein-Sößchen.

 

Hähnchenschenkel mit Wurzeln 

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten

Für 1 Person

Hähnchenschenkel mit Wurzeln 

Leckerer Schenkel mit Gemüse

Zutaten

  • 1 Hähnchenschenkel mit Rückenstück
  • 200 g Bio-Mini-Wurzeln (etwa 20 Stück)
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Soave
  • Butter

Zubereitung

  • Würzen Sie den Schenkel auf beiden Seiten mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer.
  • Geben Sie Butter in eine Pfanne mit Deckel und erhitzen Sie sie. Braten Sie den Schenkel auf beiden Seiten kross an.
  • Löschen Sie mit einem sehr großen Schuss Soave ab. Geben Sie die Wurzeln im Ganzen hinzu.
  • Lassen Sie alles zugedeckt bei geringer Temperatur 15 Minuten garen. Dann ist auch der Schenkel durchgegart.
  • Eventuell, wenn der Soave verkocht, nochmals mit etwas Soave nachgießen.
  • Geben Sie den Schenkel auf einen Teller. Legen Sie die Wurzeln daneben. Gießen Sie das Sößchen über die Wurzeln.
  • Servieren. Guten Appetit!
  • Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2017/11/21/haehnchenschenkel-mit-wurzeln/

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.