Hähnchenbrustfilet mit Kürbis-Fenchel-Gemüse

Passend zur Jahreszeit gibt es derzeit das saisonale Gemüse Kürbis in den unterschiedlichsten Varianten.

Ich habe einen Hokkaido-Kürbis gekauft, der den Vorteil hat, dass man seine Schale mitverzehren kann.

Ich werde in den kommenden Tagen noch einige weitere Kürbis-Gerichte hier veröffentlichen. Und am 31. Oktober, Halloween, gibt es passenderweise eine Kürbis-Tarte.

Das Gemüse bereite ich aus dem Kürbis und Fenchel zu.

Dazu gibt es gewürzte und kurz mitgegarte Hähnchenbrustfilets.

 

Hähnchenbrustfilet mit Kürbis-Fenchel-Gemüse

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 8 Minuten

Gesamtzeit: 18 Minuten

Für 2 Personen

Hähnchenbrustfilet mit Kürbis-Fenchel-Gemüse

Leckeres Gemüse

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 600 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Fenchelknolle
  • 600 ml Tomaten-Sahne-Sauce (Packung)
  • Soave
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Entkernen Sie den Kürbis. Zerschneiden Sie den Kürbis und die Fenchelknolle in kleine Würfel.
  • Würzen Sie die Hähnchenbrustfilets auf jeweils beiden Seiten mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer.
  • Geben Sie die Tomaten-Sahne-Sauce in eine Pfanne mit Deckel und geben Sie einen Schuss Soave hinein. Erhitzen Sie die Sauce auf der Herdplatte. Geben Sie das yGmüse hinein. Würzen Sie das Gemüse mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer. Lassen Sie alles zugedeckt einige Minuten köcheln.
  • Geben Sie die Hähnchenbrustfilets ebenfalls in die Sauce und garen Sie alles zugedeckt weitere 5 Minuten.
  • Schmecken Sie die Sauce ab.
  • Geben Sie die Hähnchenbrustfilets auf zwei Teller. Verteilen Sie das Gemüse mit der Sauce auf die beiden Teller.
  • Servieren. Guten Appetit!
  • Hinweis:

    Mein Rat: Sie können die Sauce natürlich auch selbst zubereiten und brauchen nicht auf eine fertige Sauce aus der Packung zurückgreifen. Geben Sie einfach einige gehäutete Tomate,n bei denen Sie den Strunk entfernt haben, in eine hohe, schmale Rührschüssel, geben Sie etwas Sahne hinzu und pürieren Sie alles mit dem Pürierstab. Oder Sie geben Tomatenmark in eine Schüssel, geben Sahne hinzu und verrühren alles gut.

    Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2017/10/23/haehnchenbrustfilet-mit-kuerbis-fenchel-gemuese/

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.