Berner Würstchen mit Bratkartoffeln und Blattspinat

Einfaches Gericht. Wenig Zutaten. Aber schmackhaft.

Die Berner Würste sind in Käse und Speck eingehüllt.

Da ich von einer anderen Zubereitung noch Cognac übrig hatte, habe ich mit diesem einfach die Würste flambiert und eine kleine Sauce gebildet.

Blattspinat bereite ich mit viel Knoblauch zu.

Dazu als weitere Beilage einfach einige kross gebratenene Bratkartoffeln.

 

Berner Würstchen mit Bratkartoffeln und Blattspinat

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 20 Minuten

Für 2 Personen

Berner Würstchen mit Bratkartoffeln und Blattspinat

Leckere Würste

Zutaten

  • 6 Berner Würste
  • 200 g Blattspinat
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 große Kartoffeln
  • Cognac
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen und in kochendem, leicht gesalzenem Wasser etwa 10 Minuten garen. Herausnehmen, auf ein Schneidebrett geben und abkühlen lassen. In Scheiben schneiden.
  • Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden.
  • Blattspinat waschen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln darin einige Minuten kross anbraten. Salzen und pfeffern. Auf zwei Teller verteilen und warmhalten.
  • Nochmals Öl in die Pfanne geben und Knoblauch darin kross anbraten. Blattspinat dazugeben und ebenfalls einige Minuten anbraten. Salzen und pfeffern. Auf die beiden Teller verteilen und ebenfalls warmhalten.
  • Öl in die gleiche Pfanne geben und Würste darin auf jeweils beiden Seiten kross anbraten. Mit einem großen Schuss Cognac ablöschen. Würste flambieren. Etwas köcheln lassen.
  • Jeweils drei Würste auf einen Teller geben. Sößchen über die Würste und den Blattspinat geben. Servieren. Guten Appetit!
  • Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2017/07/23/berner-wuerstchen-mit-bratkartoffeln-und-blattspinat/

     

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.