Pferde-Rumpsteak mit Knoblauch-Butter und Blattspinat-Champignons-Kartoffel-Gemüse

Ich habe vor einiger Zeit hier mitgeteilt, dass ich Rezepte von verschiedenen Gerichten oder Zutaten im Foodblog nicht mehr veröffentlichen werde. Weil es davon schon diverse Rezepte im Foodblog gibt.

Nun, ein Pferde-Steak ist da doch etwas Besonderes und eher die Ausnahme. Zumal ich ein richtiges Pferde-Rumpsteak zubereite.

Ich gare das Rumpsteak jeweils etwa 2 Minuten auf jeder Seite und bereite es rare zu. Dazu gibt es einige Scheiben Knoblauch-Butter.

Außerdem bereite ich nicht einfach nur ein Steak als Abend-Essen oder Abend-Snack zu. Sondern ich bereite ein ganzes Gericht zu, für das ich noch ein kleines Gemüse aus drei Zutaten gare.

Das Rumpsteak ist wirklich ausgesprochen zart und schmackhaft. Ein Rumpsteak eines südamerikanischen Rindes vom Supermarkt erreicht diese Qualität definitiv nicht.

 

Pferde-Rumpsteak mit Knoblauch-Butter und Spinat-Champignons-Kartoffel-Gemüse

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten

Für 2 Personen

Pferde-Rumpsteak mit Knoblauch-Butter und Spinat-Champignons-Kartoffel-Gemüse

Sehr leckeres Steak

Zutaten

  • 2 Pferde-Rumpsteaks (à etwa 250 g)
  • 6 Scheiben Knoblauch-Butter
  • 200 g Spinat
  • 10 braune Champignons
  • 4 große Kartoffeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • süßes Paprika-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Zubereitung

  • Kartoffeln schälen, halbieren und in kochendem, gesalzenen Wasser etwa 10 Minuten garen. Herausnehmen, auf ein Schneidebrett geben und abkühlen lassen. In Macédoine schneiden.
  • Champignons halbieren und quer in halbe Scheiben schneiden.
  • Spinat waschen.
  • Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden.
  • Steaks auf beiden Seiten mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer würzen.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin anbraten. Spinat, Champignons und Kartoffeln dazugeben und ebenfalls einige Minuten kross anbraten. Salzen und pfeffern. Gemüse herausnehmen, auf zwei Teller verteilen und warmhalten.
  • Nochmals Butter in die gleiche Pfanne geben. Steaks auf beiden Seiten jeweils etwa 2 Minuten kross anbraten. Herausnehmen und jeweils ein Steak auf einen Teller geben. Mit jeweils drei Scheiben Knoblauchbutter garnieren und servieren. Guten Appetit!
  • Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
    https://www.nudelheissundhos.de/2017/07/21/pferde-rumpsteak-mit-knoblauch-butter-und-spinat-champignons-kartoffel-gemuese/

     

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte ausfüllen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.