Ravioli mit Champignons aglio e olio

Ich habe die zweite frische Pasta zubereitet, die ich bei der Pasta-Fabrik gekauft habe. Ravioli mit Tomaten-Ricotta-Füllung.

Dazu einige braune, in Scheiben geschnittene Champignons.

Sehr viel Knoblauch.

Etwas von dem frisch zubereiteten Gewürz-Öl mit Knoblauch und Chili-Schoten.

Und zum Garnieren frisch mit dem Käsehobel gehobelter Parmesan.

 

Ravioli mit Champignons aglio e olio

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Kategorie: Pasta

Für 1 Person

Ravioli mit Champignons aglio e olio

Ravioli mit Pilzen

Zutaten

  • 250 g frische Ravioli (Tomate, Ricotta)
  • 4 braune Champignons
  • 3 große Knoblauchzehen
  • Gewürz-Öl
  • Salz
  • Parmesan

Anleitung

  1. Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden. Champignons in Scheiben schneiden.
  2. Ravioli in kochendem, gesalzenen Wasser etwa 5 Minuten garen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Champignons und Knoblauch darin anbraten. Ravioli dazugeben. Salzen. Etwas köcheln lassen.
  4. Gericht in einen tiefen Pastateller geben. Mit frisch gehobeltem Parmesan garnieren. Servieren. Guten Appetit!
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2017/07/11/ravioli-mit-champignons-aglio-e-olio/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.