Spaghetti bolognese scharf

Dies ist keine klassische Spaghetti bolognese, sondern eine Variation.

Ich bereite das Gericht mit einer scharfen Sauce zu, da ich vier rote Chilischoten dafür verwende. Außerdem einige Speckstreifen.

Eine Variation ist auch die verwendete Pasta, da ich keine Spaghetti, sondern die sehr ähnlich aussehende Linguine verwende.

Wer übrigens durch dieses Pasta-Gericht Appetit auf weitere Pasta-Gerichte bekommen hat, kann sich gern fertige Pasta-Gerichte von Lieferservices liefern lassen. Deren Qualität ist durchaus akzeptabel. Zum Beispiel vom Lieferservice deliveroo.

Deliveroo bietet kleine und große Gerichte, gesundes Essen, niedrige Preise oder auch Gerichte, die es speziell nur bei Deliveroo gibt. Ob Burger, Pizza oder Sushi, alles kann man bei diesem Lieferservice bestellen. Und es gibt auch eine eigene App für iOS und Android.

Wer jedoch auf selbst Zubereitetes und sehr frische Produkte steht, der kann auch auf den Rezepte-Websites von lecker.de oder kochbar.de nachschauen. Dort findet man sehr viele tolle Rezepte. Und ich empfehle natürlich auch immer, in der Suchmaske rechts oben in meinem Foodblog die gewünschten Gerichte einzugeben, dann bekommt Ihr die jeweiligen Rezepte herausgesucht. Empfehlenswert wären hierbei z.B. die Pastagerichte gebratener Pansen mit Fusilli oder gebratene Insekten mit Spaghetti.

 

Spaghetti bolognese scharf

Kategorie: Pasta

Spaghetti bolognese scharf

Leckere Pasta

Zutaten

    Zutaten für 1 Person.
  • 250 g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Schalotte
  • 1 Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 rote Chili-Schoten
  • 50 g Speckstreifen
  • 140 ml Tomatenmark (Dose)
  • 125 g Linguine
  • Butterschmalz
  • Parmesan
    Zubereitungszeit:
  • Vorbereitungszeit 10 Min. | Garzeit 30 Min.

Anleitung

  1. Gemüse putzen, gegebenenfalls schälen und kleinschneiden.
  2. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und Hackfleisch, Speckstreifen und Gemüse darin kross anbraten. Tomatenmark dazugeben. Mit einem großen Schuss Wasser ablöschen. Mit Paprika-Pulver, Salz und Pfeffer würzen. Verrühren und zugedeckt bei geringer Temperatur 30 Minuten köcheln lassen. Dann abschmecken.
  3. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Pasta nach Anleitung zubereiten.
  4. Pasta in einen tiefen Pastateller geben. Sauce großzügig darüber verteilen. Mit frisch geriebenem Parmesan garnieren. Servieren.
Powered by Zip Recipes
https://www.nudelheissundhos.de/2017/04/24/spaghetti-bolognese-scharf/

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.