Schweinebauch in Specksauce auf Gnocchi

Ein leckeres Rezept mit Schweinebauch.

Ich gare den Schweinebauch einfach eine Stunde in der Specksauce. Dadurch wird er schön zart.

Ursprünglich wollte ich die Specksauce vor dem Servieren in der Küchenmaschine fein pürieren.

Dann erschien es mir aber doch angebrachter, sie ein wenig stückig auf die Gnocchi zu geben und das Gericht so zu servieren.

Als Beilage Gnocchi.

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare für “Schweinebauch in Specksauce auf Gnocchi

  1. Irie
    1. Juni 2020 at 20:36

    Da das Rezept sehr lecker klingt habe ich es mir mal genauer angesehen… wollte es eventuell nachkochen. Aber wo ist der Senf?

    • 1. Juni 2020 at 23:20

      Sorry, mein Fehler. Das sollte natürlich „Specksauce“heißen. Danke für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*